Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 572 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1 ... 19, 20, 21, 22, 23
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Forenbewohner
Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 190
Bilder: 44
Wohnort: neerkant
Sehe Foto:
- In welche type Bunker ist diese Stahlplatte eingebout
- Wo steht diese Bunker

Grüsse

Bunkervos

36508


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenuser
VIP Forenuser

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 943
Bilder: 164
Stahlplatte 422P01
Regelbau 10
Falscheid


http://www.cxy-music.de/
Like us at Facebook


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Forenbewohner
Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 190
Bilder: 44
Wohnort: neerkant
Hallo Martin

Nicht gans gut du bist die Angehängte Kampfraum vergessen. Da die Ortsangabe Korrekt ist beurteile ich das Antwort als gut.
Für übrige Fotos sehe :http://www.bunkervos.nl/inhoud/Westwall/Saarland/Falscheid/Falscheid%2004%20Regelbau%2010%20mit/index.html

Du bist dran

Grüsse
Bunkervos


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15620
Bilder: 25868
Wohnort: Merzig
Anbei mal noch Fotos der Flieger MG-Pivotlafetten bei den Versuchen 1913.....

36548365493655036551


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenuser
VIP Forenuser

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 943
Bilder: 164
36552

Wie lässt sich mithilfe dieses Dokumente WH 37 in Dillingen erklären?


http://www.cxy-music.de/
Like us at Facebook


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenuser
VIP Forenuser

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 943
Bilder: 164
Tipp: Mal auf's Datum gucken.


http://www.cxy-music.de/
Like us at Facebook


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15620
Bilder: 25868
Wohnort: Merzig
1939, also sehr früh vor dem Frankreichfeldzug?


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenuser
VIP Forenuser

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 943
Bilder: 164
Tipp 2: WH 37 Dillingen ist ein Regelbau 10


http://www.cxy-music.de/
Like us at Facebook


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15620
Bilder: 25868
Wohnort: Merzig
Aber Regelbau 10 wird da gar nicht aufgeführt....
Nur 10a!


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenuser
VIP Forenuser

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 943
Bilder: 164
Macht erstmal nix. Selbes Bauprogramm.


http://www.cxy-music.de/
Like us at Facebook


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenuser
VIP Forenuser

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 943
Bilder: 164
Okay, ich löse auf.

Dieses Dokument gibt genau Anweisungen für den Bau der Saar-Stellung und der Ersten Stellung Aachen.
In der Literatur und auch bei vielen Bunkerforschern herrscht bis heute die Meinung vor, dass das sogenannte "Aachen-Saar-Programm" gleichzusetzen ist mit den Regelbauten der 100er Serie. Das ist falsch.
Das Aachen-Saar-Programm begann im Wesentlichen am September 1938 mit den Planungen und wurde ab spätestens Dezember 1938 auch baulich ausgeführt, mit Limes-Bauten. Dabei spielen insbesondere die Typen Limes 1, Limes 2 und Limes 10 eine Rolle.
So stammen die Limes 2 in Beckingen und Dillingen eben aus dieser Zeit, ebenfalls die 10er in Dillingen und Roden und die Limes 3 in Saarbrücken.

Die 100er-Bauten wurden erst Ende Januar 1939 erstmals vorgestellt und erst am Februar 1939 gebaut, bis dahin wurde entlang der Saar in Limes gebaut.

Es ist nicht so einfach, dass den Leuten begreiflich zu machen, denn die Gleichsetzung Aachen-Saar=100er Bauten ist fest verwurzelt.

Gruß


http://www.cxy-music.de/
Like us at Facebook


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4936
Bilder: 293
Wohnort: Saarland
Das beim Aachen-Saar Programm auch Limesbauten zur Ausführung kamen stand für mich immer
ausser Frage.
Was mich hier überrascht ist, das so viele Limesbauten geplant waren.
In den Bereichen des Aachen-Saar Abschnittes in denen ich zugange war, ist mir eigentlich
nur aufgefallen das Limesbauten eher als "Lückenfüller" eingesetzt wurden.
Und sie wurden nicht unbedingt vor den "100 er " gebaut.
Auch wurden durchaus Regelbauten 10 eingestzt.
Im Bereich des Stellungsabschnittes Heckendahlheim-Blieskastel , habe ich den Eindruck
das nach Fertigstellung der Regelbauten 105 , 108 usw. nachträglich noch (u.a.) Rb 10 verbaut wurden.
Wohl deshalb , weil man im nachhinein festgestellt hat, das die "Feuerfront" mancherorts Lücken aufwies.


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15620
Bilder: 25868
Wohnort: Merzig
Das würde in meinen Augen auch Sinn machen, bei der Maginotlinie war es ähnlich, die CORF plante und baute, und später als die Anlagen besetzt wurden, stellen die Truppen "Lücken" fest, so dass es zu weiteren Bauten der STG, und anschliessend sogar der MOM kam, wobei letztere kaum mehr aus "Laubhütten" waren, sprich miserabel gebaut, halt ohne Experten, wie es der Name schon sagte "Main d´Oeuvre Militaire", also Soldaten die bauten.....

Wer stellt die nächste Frage?


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenuser
VIP Forenuser

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 943
Bilder: 164
Der der fragt.


http://www.cxy-music.de/
Like us at Facebook


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Grünschnabel
Grünschnabel

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 21
Bilder: 16
Wohnort: Barbarossastadt
Auch wenn ich noch recht neu bin,ein paar Sachen habe ich schon gelernt.Deswegen stelle ich jetzt mal eine Frage:

Weiß jemand,wozu die beiden Löcher im Boden gedacht waren?Als Hilfe hänge ich noch ein anderes Bild aus der Nähe an.Das Ganze befindet sich an einer Steigung.

3674536863

mfg
Herbert


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15620
Bilder: 25868
Wohnort: Merzig
Hätte fast auf Kaminlöcher / Lüftungslöcher getippt.....


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4936
Bilder: 293
Wohnort: Saarland
Wird wohl eine Art Schlepplift gewesen sein.


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Grünschnabel
Grünschnabel

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 21
Bilder: 16
Wohnort: Barbarossastadt
Gratulation,scharte hat Recht!Es war wirklich ein Schlepplift.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15620
Bilder: 25868
Wohnort: Merzig
Damit darf Scharte die nächste Frage stellen (*)


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4936
Bilder: 293
Wohnort: Saarland
Na gut :)

Welche Bezeichnung bekam Thüringen gegen Ende des 2. Weltkrieges und was waren die (vermutlichen) Hintergründe ?


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3361
Bilder: 1375
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo
Meinst du Gauleiter Fritz Sauckels"Schutz und Trutzgau des Reiches".
Thüringen verfügte über einige wichtige Untertageverlagerungen und die Möglichkeiten bombensicherer Einlagerungen in Bergwerken.Ich nenne nur Jonastal(Baustelle Führerhauptquartier???),Nordhausen-Dora(V2)Kahla-REIMAHG(Me 262)Merkers(Golddepot Reichsbank)
http://walpersberg.com/fileadmin/_processed_/csm_karte_vec_e5e1308156.png
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4936
Bilder: 293
Wohnort: Saarland
Hallo Karat !

Richtig, genau das meinte ich damit.
Sozusagen als letztes Rückzugsgebiet.


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Suche nach:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 572 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1 ... 19, 20, 21, 22, 23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de