Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite
1, 2
 >> Nächste 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Wer von euch kommt denn morgen noch alles nach Overloon?

Ryan ist mal mit an Board.....


Treffen uns morgen früh um 6 Uhr bei mir, mit noch einem Gast dabei.


http://www.militracks.nl/de/


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3267
Bilder: 1290
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Wie wars denn Gestern in Overloon?Oder war das Wetter da auch so schlecht daß du keine Fotos mitgebracht hast?
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Das Wetter war besser als gedacht, an sich kamen wir zu 99% trocken durch den Tag.
2x hat es für ganz kurze Zeit leicht geregnet, aber hat nicht mal gereicht um nass zu werden :-)
Fotos habe ich also jede Menge gemacht, und werde sie auch hier zeigen sobald ich mich den vorherigen Fotos fertig bin, und Overloon auf dem Rechner habe.
Das Museum kann ich auch nur empfehlen, und der Militaria Markt war auch super.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Hier ein paar erste Eindrücke vom Museum, welches im Eintrittspreis mit enthalten war.
Der Eintrittspreis betrug 15€ pro Person, für die Fahrzeuge fahren zu sehen, das Museum, und den Militariamarkt.
Soeben habe ich auf deren HP gelesen dass in den beiden Tagen 14.000 Besucher gezählt wurden.

Interessant:

Der Tobruk ist nicht etwa nachgebaut sondern ist ein Original.
Es wurde mit dem Kran daher gebracht, als an einem Strand Bunker entfernt worden sind.

28308283092831028311283122831328314283152831628317


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Auch den betonierten Beobachter wurde bei geschafft, es ist KEINE Nachbildung.

28321283222832328324283252832628327283282832928330


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Ich weiss nicht ob ich es schon erwähnt habe, aber fast alle Exponate im Museum sind aus den Kämpfen rund um Overloon.
Vor allem die Fahrzeuge.
Der Nebelwerfer hat offensichtlich einen Volltreffer abbekommen....

28331283322833328334283352833628337283382833928340


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Ein paar moderne Panzer sind auch dabei, aber zu 90% sind es Fahrzeuge aus dem 2. Weltkrieg.

28341283422834328344283452834628347283482834928350


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1090
Bilder: 1033
Schöne Fotos :D , ist sicherlich erst der Anfang :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3267
Bilder: 1290
Wohnort: Land Brandenburg
Hallp,Ralph
Danke für die vielen interessanten Fotos!Hat sich also gelohnt.
Eine Frage hast du von dem ZwillingsMG auf dem Tobruk noch Fotos auf denen man die Befestigung besser erkennt?Ich glaube da ist einem Museumsmitarbeiter die Phantasie durchgegangen.Die dünne Röhre unter dem Laufmantel in der Gaskolben und Schließfeder liefen war schon so eine Schwachstelle am russischen DP und daran dann diese"Unterlafette"befestigen?
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Hallo Karat,

ich habe dir mal die Details raus gezogen, kannst du damit was anfangen?

2835128352


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Hier mal etwas mehr Amizeugs.

28353283542835528356283572835828359283602836128362


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4903
Bilder: 292
Wohnort: Saarland
Schönes Museum und tolle Exponate .


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3267
Bilder: 1290
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Danke für die Bildausschnitte,reicht völlig um meine Befürchtung zu bestätigen!So gehts nicht,man müßte an dem Rohr vorbei eine Schelle um den Laufmantel legen um eine funktionierende Lösung zu haben.
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Da wurde wohl etwas improvisiert weil Originale fehlen, oder?


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Dann gibt es noch eine riesige Munitionssammlung zu sehen:

28376283772837828379283802838128382283832838428385


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Irre ich mich, oder sind da auch Röchling Geschosse mit dabei?

28386283872838828389283902839128392283932839428395


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Man beachte das Schild auf dem Militaria Markt.
Und den Filter vom Westwall....



28396283972839828399284002840128402284032840428405


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1364
Bilder: 1901
Wohnort: berlin
Danke für die Eindrücke. Schöne Bilder..

Ja gut das mit Putin, für mich etwas grenzwertig. Aber ist halt jedem seine eigene Meinung. Auch dort..

Gruß Dirk


http://www.Ostwall-Touren.de

Historiker Ostwall- Geschichte


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4903
Bilder: 292
Wohnort: Saarland
Die Sammlung ist schon der Wahnsinn .
Besonders das Modell des Eisenbahngeschützes finde ich toll.

Der Gasfilter wirkt etwas deplatziert :)
Der Zustand allerdings ist wirklich sehr gut .


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
So deplaziert auch wiederum nicht, stand er doch immerhin im Bereich Atlantikwall!


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Konnte auch 2 Bunker auf dem Gelände ausmachen, kam nur nicht näher ran, wegen den Absperrungen für die Panzerfahrzeuge....

28433284342843528436284372843828439284402844128442


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3267
Bilder: 1290
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Nochmal besten Dank für den tollen Bildbericht.Der Turm auf dem Bunker scheint mal zu einen Staghound gehört zu haben.Beispielfoto ist von dir letztes Jahr Saumur :mrgreen:
24772
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 14917
Bilder: 23871
Wohnort: Merzig
Bist du dir sicher?
Finde die beiden Türme haben nicht viel gemein.....


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1090
Bilder: 1033
Ralph hat geschrieben:
Bist du dir sicher?
Finde die beiden Türme haben nicht viel gemein.....


Wie kannst Du nur an Karat zweifeln :o , sieh mal genauer hin :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3267
Bilder: 1290
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo
Ich hab mal ein Bisschen gesucht und die wahrscheinliche Erklärung ist daß die Niederländer 1951-1954 beim Bau der IJssellinie im Land noch vorhandene alliierte Schadpanzer in Beton eingossen und die originale Bewaffnung,wenn sie defekt war, durch ein Browning MG in einer Panzerplatte ersetzten.Der Bunker in Overloon dürfte also einen kompletten Staghound beinhalten,natürlich ohne Räder.
Auf der Seite zur IJssellinie gibts dazu ein Foto von einen eingegossenen Kanadischen RAM mit Browning MG:
https://nl.wikipedia.org/wiki/IJssellinie
https://nl.wikipedia.org/wiki/IJssellinie#/media/File:IJssellinie_encased_tank.jpg
Einen eingegossenen Sherman Firefly gibs auch mit der originalen 17pdr Kanone:
http://s1113.photobucket.com/user/Wester81/media/Ijssel%20Linie/IMG_9699-BorderMaker.jpg.html
http://s1113.photobucket.com/user/Wester81/media/Ijssel%20Linie/IMG_9706-BorderMaker.jpg.html
http://s1113.photobucket.com/user/Wester81/media/Ijssel%20Linie/IMG_9702-BorderMaker.jpg.html
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Suche nach:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite
1, 2
 >> Nächste 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de