Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 7 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Die Meersburg wurde bereits im 7. Jahrhundert angefangen zu erbauen, wurde seitdem immer wieder umgebaut und vergrössert, und ist bis heute bewohnt.
Die Burg wurde mehrmals belagert, aber nie éingenommen oder zerstört.
So kam es z.Bsp. 1334 zu einer Belagerung bei der erstmals Feuergeschütze zum Einsatz kamen, doch nach 14 Tagen Belagerung zogen das kaiserliche Heer erfolglos wieder ab.
Im 30-jährigen Krieg versuchten die Schweden die Burg einzuäschern und schossen den Dachstuhl in Brand. Doch auch hier konnte das Feuer rechtzeitig gelöscht werden, so dass die Burg selber intakt blieb.
1877 wurde die Burg an den Mittelalterforscher und Heraldiker Carl Mayer von Mayerfels verkauft, welcher die Burg dann auch erstmals in Teilen als Museum der Öffentlichkeit zugänglich machte.
Nach seinem Tod im Jahr 1883 folgte ihm seine Tochter Ida als Burgherrin und bis heute wurde die Burg durch Vererbung an die Nachkommen weitergegeben.
Seit 1977 ist Vinzenz Naeßl-Doms Eigentümer der Meersburg.

Anbei Fotos aus dem Eingangsbereich mit dem schweren Tor und den Resten der Einrichtung der ehemaligen Zugbrücke, sowie prächtigen Wandmalereien:

36086360873608836089360903609136092360933609436095


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Essbereich, Palas, und Küche der Burg:

36096360973609836099361003610136102361033610436105


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Sehr interessant finde ich auch dass es sich bei den ausgestellten Exponaten um Originale handelt, und nicht um Repliken.

36106361073610836109361103611136112361133611436115


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Übrigens sollte man sich für den Besuch im Winter warm anziehen, die Räume sind absichtlich nicht beheizt, um soviel Mittelalteratmosphäre wie möglich zu gewährleisten.

36116361173611836119361203612136122361233612436125


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Im Nordturm war das Gefängnis drin. Die Gefangenen wurden an einem Seil durch das sogenannte "Angstloch" hinabgelassen. Die Mauern sind 2m dick. Früher war natürlich kein Geländer um das Loch :icon_cheesygrin:

36136361373613836139361403614136142361433614436145


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Zum Abschluss noch ein paar Aussenaufnahmen der tollen Burganlage:



36146361473614836149361503615136152361533615436155


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Im Sommer wird auch der Dagobert Turm auf sein, das ist der ehemalige Bergfried.
Leider im Winter geschlossen wegen dem starken Wind!


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Suche nach:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de