Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2, 3, 4, 5
 >> Nächste 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 5221
Bilder: 16
Wohnort: Dessau
aha... darf ich mir den mir einfallenden kommentar sparen?


In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat! (George Orwell)

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher! (Bertolt Brecht)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Man "darf" fast alles :-)


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 5221
Bilder: 16
Wohnort: Dessau
hätte die betonung hier nicht auf "fast" gelegt werden müssen? :mrgreen:


In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat! (George Orwell)

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher! (Bertolt Brecht)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
an sich schon, hehe :-)

Hier mal das nächste Foto um zurück zum Thema zu kommen :-)

Soldaten in Schneetarn bei der Ortschaft Lellig


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1340
Bilder: 71
Wohnort: Remscheid
Das hatten wir schon auf Seite 1. ;)


Nach oben
 Profil Persönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Uuuups....sorry :-)


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Das hier ist in der sogenannten "Großgasse".
Die Straße gibt es heute noch, fast alles erkennt man wieder, nur die Glasscheiben wurden natürlich moderner (Doppelverglasung), aber die Fassaden wurden weitgehends behalten. Die stehen unter Denkmalschutz. Diese Häuser dürfen komplett abgerissen werden und neu aufgebaut, unter der Voraussetzung dass die Fassade dabei stehen bleibt, und weiter genutzt wird. Da sieht man dann komplizierte Holzstützkonstruktionen die die Fassade von hinten stützen, damit sie nicht in sich zusammenfallen, bis das "neue" Gebäude dahinter aufgebaut wurde...
Das nur mal am Rande.

Ich habe etwas überlegt das Bild ein zu stellen, wegen den Symbolen auf den Fahnen. Ich hoffe dass sich dadurch niemand auf den Schlips getreten fühlt. Alternativ hätte ich die "Fahnen" ausschneiden müssen, oder schwärzen, wobei dennoch jeder weiss was drunter ist/war, weil es nun mal in der damaligen Zeit überall zu sehen war.

Die Straße zeigt eine der 2 bekanntesten Straßen der Hauptstadt Luxemburg, und ist nach wie vor Hauptgeschäftsstraße.

Müsste mal hin und ein Foto machen wie es heute an der Stelle aussieht.

Eine Art "früher - heute" Aufnahme....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Das hier ist die Nikolausgasse früher.

Das sind alle Fotos die ich bis dato in digitaler Form aus Luxemburg habe....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 5221
Bilder: 16
Wohnort: Dessau
sehr schöne zeitgenössische aufnahmen, ralph.
laß sie so, wie sie sind und mach keine experimente mit ausschneiden oder schwärzen, wir wissen die symbolik in die zeit einzuordnen. wer das nicht mehr kann, sollte sich ohnehin ein anderes hobby suchen, nasebohren z.b. :D


In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat! (George Orwell)

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher! (Bertolt Brecht)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Fachbuch schreiben:

Die Techniken des Nasenbohrens


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 5221
Bilder: 16
Wohnort: Dessau
wenn das alle nasenbohrer machen bekommen wir bald ne bücherschwemme :lol:


In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat! (George Orwell)

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher! (Bertolt Brecht)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Naja, ähnlich wie Kochbücher :-)
Die gibt es ja auch wie Sand am Meer :-)


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4933
Bilder: 293
Wohnort: Saarland
Die Fahnen gehören zu der Zeit !
Sie herauszublenden wäre Geschichtsfälschung !
Das haben wir ja eh schon zur Genüge :)


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 5221
Bilder: 16
Wohnort: Dessau
uns fehlt hier eindeutig ein beifallssmilie! :D


In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat! (George Orwell)

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher! (Bertolt Brecht)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 5805
Bilder: 3242
Wohnort: nähe Offenburg am Westwall
und wenn man sich ganz absichern will setzt man einfach unter den Text diesen Satz :

Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.


Bild
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 5221
Bilder: 16
Wohnort: Dessau
angesichts der heutigen zeit die beste lösung, wie ich finde!


In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat! (George Orwell)

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher! (Bertolt Brecht)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Stimmt, eine sehr gute Idee!


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Hier mal wieder ein Foto aus Luxemburg.
Aufgenommen in Echternach, 1945.

11020


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Zu dem vorherigen Foto konnte ich noch erfahren dass es an einem Friedhof aufgenommen wurde.
Die Info stammt aus dem Museum in Diekirch.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Und hier noch ein Foto in Echternach aufgenommen. Wäre ein schönes Motiv für eine Früher - Heute Aufnahme wenn man genau rausfinden würde wo es war....

19060


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1226
Bilder: 1123
Der Kirchturm ist von der Kapelle Notre dame. Von der römischen Villa oder vom See aus ca. 300-400meter richtung Stadt.
Die Kanone zeigt Richtung Ernzen. Ist sicherlich einfach zu finden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Können ja bei Gelegenheit mal zusammen hin :-)


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1226
Bilder: 1123
Gute Idee. Ich hoffe da wurden nicht zu viele Neubauten dahin gestellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15601
Bilder: 25820
Wohnort: Merzig
Ich glaube wir müssen mal in Echternach einen "Früher - Heute" Tag einlegen.
Die hier sind nicht zu verfehlen, da weiss sogar ich wo das ist :-)


1907819079


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Luxemburg
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1226
Bilder: 1123
In der Fussgängerzone gibt es noch Fassaden mit Einschusslöchern. Das bild mit den Soldaten am Friedhof passt nicht zu dem heutigen Friedhof. Der muss an anderer Stelle gewesen sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Suche nach:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2, 3, 4, 5
 >> Nächste 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de