Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2, 3
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1112
Bilder: 1040
Heute waren wir wieder im Cafe Dakota. Der Ort Heisst Ciemupe und liegt ca. 40 Km SO von Riega. War schon oefter dort und moechte nun berichten.

291362913729135

Ist ein Sammler der nichts verkauft, nur Tauschen moeglich. Dieser PKW steht noch nicht so lange dort, ist aber leider der Verrottung ausgesetzt. Um welchen Wagen handelt es sich? Ich dachte anfangs es waere ein BMW :?

Heute war der Chef nicht da, deshalb war das Cockpit von der Aeroflot auch abgeschlossen.

291382913929140291412914229143291442914529146


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1112
Bilder: 1040
Hier eine kleine Auswahl von Innenansichten vom Lokal. Habe nicht alles Fotografiert, vielleicht beim naechsten mal. Nicht alles ist militaerich. Er ist ein Freund der Fliegerei, das verraten schon die Flugzeugsitze. Davon gibt es noch viel mehr Sitzecken.

29153291522915129150291492914829147


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15148
Bilder: 24927
Wohnort: Merzig
Schöne Ausstellung,. wenn auch kunterbunt gemischt :-)


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4917
Bilder: 293
Wohnort: Saarland
Ob das alles noch funzt ? :mrgreen:


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3289
Bilder: 1313
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo
Das Auto könnte ein Opel Kadett K38 4Türer Limousine sein:
https://i.wheelsage.org/pictures/o/opel/kadett/opel_kadett_4-door_limousine_1.jpg
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1112
Bilder: 1040
Genau, das Passt! Danke Karat ;) ,

Scharte, ob die noch funzen kann ich nicht sagen, ich kenne das lettische Waffengesetz nicht. Auf jeden Fall sind die Sachen der Öffentlichkeit zugaenglich und ich denke schon das die irgendwie Gesichert oder unbrauchbar sind. Bei den Kanonen draussen (Bilder folgen) sieht man schön den Drall in der Mündung, haben aber an unauffälliger Stelle ein Loch im Rohr. Das würde unserem Waffengesetz natürlich nicht genügen.
In Luxemburg z.b. beim Diekircher Museum (Verein) sind in allen Waffen wichtige und unsichtbare Teile wie Schlagbolzen etc. entfernt und an sicherer Stelle aufbewahrt. Laut R.Gaul ist von ihnen nichts unbrauchbar gemacht worden sofern es vorher nicht schon so war.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4917
Bilder: 293
Wohnort: Saarland
Es wird sie ja wohl keiner von der Wand nehmen.
Und ohne Mun sind sie ja wohl :)


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15148
Bilder: 24927
Wohnort: Merzig
Auch in Lux wurde alles unbrauchbar gemacht!
Dort unterliegen sogar Luftpistolen, Luftgewehr, und Taschenmesser dem Waffengesetz!
Einzige Ausnahme: Schweizer Mulitfunktionstaschenmesser.

Luftpistolen kaufen ab 14 wie hier in Deutschland ist in Luxemburg undenkbar!
Die werden dort wie scharfe Waffen behandelt, und man braucht dafür einen Waffenschein!


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1112
Bilder: 1040
Letzte Woche bei meinem Spaziergang durchs GVZ in Riga entdeckt. Was kann das sein? Sieht aus wie ein Bunker?
Wer Könnte die Sandsäcke dort gestapelt haben? Mir fällt im Moment niemand ein den ich Fragen könnte. Aber vielleicht könnt Ihr irgendetwas auf den Bildern erkennen was einen Sinn macht.

29754297552975129752297532974829749297502975629757


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1112
Bilder: 1040
Am nächsten Tag mal die Rückseite in Augenschein genommen. Scheint was mit Elektrizität zu tun haben? Seitlich im Gras ein Kanaldeckel?

29758297592976029761


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15148
Bilder: 24927
Wohnort: Merzig
Es könnte sich um ein Pumpenhaus für Wasser handeln.
Siehe auch den Luftauslass oben auf dem Dach.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4917
Bilder: 293
Wohnort: Saarland
Das erklärt aber nicht den "gefechtsmässigen" Ausbau drumherum .
Gegen evtl. Hochwasser nutzen die Sandsäcke jedenfalls nicht.


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15148
Bilder: 24927
Wohnort: Merzig
Sieht mir eher nach Bequemlichkeit aus, die Sitzbänke, den Tisch, Abstützung der Treppe....
Militärischen Sinn machen die Sandsäcke so angeordnet nämlich keinen....


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Suche nach:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de