Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2, 3
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Weiss jemand wo das hier genau ist?
Stand nur dabei "Nähe Saarbrücken"

31535


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3372
Bilder: 1406
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Die Kirche müßte St.Elisabeth in Altenkessel-Rockershausen sein:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/79/Altenkessel-Rockershausen_St._Elisabeth_02.JPG/1280px-Altenkessel-Rockershausen_St._Elisabeth_02.JPG
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Das könnte zu 99% so sein!!!

Dann fahre ich da mal hin kucken!

Danke für den Hinweis Karat!


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3372
Bilder: 1406
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Das müßte der direkte Blick von der Uferstraße über die Saar sein.Da etliche Fahrzeuge am Ufer stehen war dort damals vielleicht eine Pontonbrücke oder Fähre??
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Bekam ein weiteres Foto von Saarbrücken, mit Höckerlinie:

31593


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3372
Bilder: 1406
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Kann es sein daß du das Foto jetzt zweimal hast?Kommt mir sehr bekannt vor,ich konnte den Aufnahmeort sofort erkennen wegen dem Denkmal des"5. Brandenburgisches Infanterie Regiment Nr. 48"in Spichern,in der Nähe vom Restaurant Woll.
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Nein, denke ich nicht....
Also dass ich das Foto 2x habe.....

Woll passt da aber auch kaum.....
oder?


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1232
Bilder: 1123
Ja, kommt mir auch bekannt vor, vielleicht in einem anderem Thema?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3372
Bilder: 1406
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Das mit Restaurant Woll bitte nicht auf die Goldwaage legen.ist gefühlt X Jahre her als wir noch sowas wie Forentreffen hatten und wir sind von dort losgelaufen.
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Forenbewohner
Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 190
Bilder: 44
Wohnort: neerkant
Ralph hat geschrieben:
Bekam ein weiteres Foto von Saarbrücken, mit Höckerlinie:

31593


Hallo Ralph

Ich glaube das es hier um de "Hohe Wacht" geht. Sehe die 4 Hausern in die mitte schräch
nach oben gehent und links das etwas grossern Haus

31604

Grüsse

Bunkervos


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4941
Bilder: 293
Wohnort: Saarland
Das kommt hin .
Das Bauwerk existiert ja bis heute noch ungesprengt.
Es ist ein Rb 139 .
Heute in privater Hand und mit einem neuen Haus komplett überbaut.


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3372
Bilder: 1406
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo
Toll daß die Stelle in Saarbrücken so genau bestimmt werden kann!Die Blickrichtung vom Spicherner Roten Berg,paßt doch alles gut.
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Steht das Monument heute noch?


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3372
Bilder: 1406
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Das aktuellste Foto bei WIKI ist von 2011 aber wer sollte es verschwinden lassen?
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Och, in Zeiten wo ganze Bunker verschwinden, oder Kennzeichen an Autos (wie heute) weiss man das ja nie.......


:icon_cheesygrin:


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Hier mal was wo unser Scharte ausgegraben hat, Dudweiler, als Teil von Saarbrücken:

35636


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
An vielen Stellen kann man bis heute noch die "Kriegswunden" sehen welche Saarbrücken durch die zahlreichen Bombenangriffe zugefügt wurden.
Bis heute zeugen zahlreiche Lücken zwischen den Häusern davon dass hier Ruinen abgebrochen und nicht wieder aufgebaut worden sind.

35656356573565835659356603566135662


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Spuren von Kriegshandlungen (Einschusslöcher, Granateinschlag, usw) an der alten Feuerwache:

35667


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Volksabstimmung 1935 in Dudweiler:

356733567435675


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Das Rathaus St. Johann gegen 1920:

35877


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Neues historische Foto aus Saarbrücken.
Weiss jemand wo das genau ist, zwecks früher - heute Vergleich?

36316


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Krieg in Saarbrücken
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15640
Bilder: 25946
Wohnort: Merzig
Die St. Josef Kirche wird nach den Kriegsschäden wieder aufgebaut:

36644


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Suche nach:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de