Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Perl früher und heute
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3289
Bilder: 1313
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Super Recherche!Das liebe ich so bei früher/heute.Danke
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Perl früher und heute
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15148
Bilder: 24927
Wohnort: Merzig
Vielen Dank!


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Perl früher und heute
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15148
Bilder: 24927
Wohnort: Merzig
Wieder was von Perl/Besch....
Standort heute finden wird schwierig sein!

32515


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Perl früher und heute
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3289
Bilder: 1313
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Die Verpackungen zuzuordnen ist da viel einfacher als den Ort zu finden,in jeden der Metallbehälter gehören zwei T.Minen 35.
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Perl früher und heute
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15148
Bilder: 24927
Wohnort: Merzig
Die ungefähre Stelle kenne ich.
Es ist auf jeden Fall bei Besch zwischen der Bundesstrasse und der Mosel, und zwar aus Richtung Perl kommend, Richtung Nennig, auf der linken Seite.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Perl früher und heute
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15148
Bilder: 24927
Wohnort: Merzig
Perl von Sierck aus gesehen am 20.3.1940



32620


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Perl früher und heute
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15148
Bilder: 24927
Wohnort: Merzig
Perl vom Hammelrücken aus gesehen, April 1940:

32621


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Perl früher und heute
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Forenuser
Forenuser

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 68
Bilder: 5
Ralph hat geschrieben:
Perl von Sierck aus gesehen am 20.3.1940



32620

Bin mir ziemlich sicher daß es nicht von Sierck aus sondern vom Katzenberg in Perl aus gesehen ist ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Perl früher und heute
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Forenuser
Forenuser

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 68
Bilder: 5
Ralph hat geschrieben:
Perl vom Hammelrücken aus gesehen, April 1940:

32621

Vom Hammelsberg-Rücken aus gesehen ist richtig, allerdings gehören nur die 4 oder 5 Häuser
im Vordergrund zu Perl, alle dahinter zu sehenden Gebäude sind bereits Oberperl!
Ich werde versuchen aktuelle Aufnahmen von den jeweiligen Standorten aus nachzureichen.

Greetz
Kai


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Perl früher und heute
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 15148
Bilder: 24927
Wohnort: Merzig
Du solltest mal den Unterschied zwischen Perl und Oberperl beschreiben :-)
da herrscht ja seit jeher eine gewisse Rivalität.
Optisch lässt sich da kaum ein Unterschied ausmachen, auch was die Entfernung zwischen beiden "Orten" angeht nicht. das geht ja nahtlos über!
Perl, ein Haus weiter Oberperl :icon_cheesygrin:


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Suche nach:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite
 Vorherige << 
1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de