Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite
1, 2
 >> Nächste 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Bei der gleichnamigen Ortschaft liegt die Feste Königsmacher. Sie ist eine der 3 Festen welche die Stadt Diedenhofen umgeben. Die anderen beiden Festungen heissen Illingen und Obergentringen.
Die Feste Obergentringen kann man offiziell besichtigen, ein Besuch lohnt sich allemal!

Die Feste Königsmacher hingegen ist heute ein großes Trümmerfeld, da sie während des 2. Weltkriegs Teil größerer Kriegshandlungen mit den Amis war. Hierbei flog unter anderem eine der Geschützbatterien in die Luft.

Ich werde die Festung hier etwas näher vorstellen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Bevor ich loslege mit Beschreibungen und Fotos, hier mal ein Übersichtsplan!

Das rote ist was wir heute überirdisch abgegangen sind, das blaue was wir unterirdisch gemacht haben.

1186


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Die Feste Königsmacher hatte zusammen mit den Festen Obergentrigen und Illingen, die Aufgabe Diedenhofen und das Moseltal zu schützen. Erbaut wurde sie von 1908 bis 1914 als eine kompakt angelegte Feste in Form eines unregelmäßigen Sechsecks. Sie verfügte über eine Panzerbatterie mit 4 10cm Kanonen. Um die Batterie herumverteilt liegen drei große Kasernenblöcke und einige armierte Betonunterstände. Im äußeren Bereich sind zur Deckung der Gräben drei doppelte Grabenwehren gebaut worden, die über Hohlgänge mit dem Werk verbunden sind. Abweichend von den Bauplänen älterer Festungen wurde hier die Technik der Dezentralisierung der Anlagen realisiert, um einen Punktbeschuss durch Artillerie zu erschweren. Die Einzelwerke liegen hierbei räumlich verteilt im Gelände und sind durch unterirdische Stollen verbunden. Diese Dezentralisierung wurde Vorbild für die später erbaute Maginotlinie. Die Festen waren zu ihrer Zeit sehr modern ausgestattet: Zentralheizung, unabhängige Stromerzeugung und ein ausgefeiltes Belüftungssystem. Die Besatzung bestand aus 1180 Offizieren und Soldaten.

Während WK1 kam es zu keinen Kampfhandlungen um die Feste Königsmachern. Zwischen dem 1. und 2. Weltkrieg nutzten die Franzosen die Festung und integrierten sie in die Maginotlinie. Erst am Ende des 2. Weltkrieges kam es zu Kampfhandlungen um die Feste Königsmachern. Am 9. November 1944 setzten das erste und dritte Bataillon des 358. US-Infanterieregimentes bei Cattenom über die Mosel und griffen die deutsche Uferverteidigung an. Das 1. Bataillon bekam den Auftrag die Feste einzunehmen. Die Kampfkraft der Besatzung wurde nicht hoch eingeschätzt, da es sich überwiegend um verwundete oder nicht belastbare Soldaten handelte. Jedoch lief sich der Angriff der A- und B-Kompanie auf dem Hügel fest, da sie unter heftiges Feuer aus der Feste gerieten. Drei Tage und Nächte lagen die beiden Kompanien festgenagelt auf dem Hügel. Auch schweres (aus der Luft geleitetes) Artilleriefeuer auf die Feste verschaffte keinen Fortschritt. Die Feste wurde erst eingenommen, nachdem es der A-Kompanie gelang, in die westliche Kaserne einzudringen und die deutschen Verteidiger von Innen zu bekämpfen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Hier ein paar Aufnahmen auf dem Dachbereich der Contrescarpe.
Infanteriehindernisse mit Stacheldraht erschwerten das Begehen der Decke (heute ist der Draht größtenteils weg), ein Gitter am Rand verhinderte dass geballte Ladungen hinabgelassen konnten zu den Scharten in der Contrescarpe. Zusätzlich hing die Decke ein Stückchen über. Wer es wie durch ein Wunder durch den Stacheldrahtverhau bis über die ca. 5-6m hohe Betonwand bis hinunter in den Graben geschafft hätte, wäre dort unten von weiterem Stacheldrahtverhau, Gewehrscharten, und MG-Scharten überrascht worden. Bei Nacht konnte der Graben zusätzlich mittels mehrerer gepanzerter Scheinwerfer beleuchtet werden.

1190

1189

1188


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 2190
Bilder: 1077
Wohnort: Bachem
Sehr interessante Anlage mit, wie so oft, grausiger Geschichte.

Sie ist aber eine Empfehlung wert. Bei Interesse, bitte melden.

Gruß

Torti (der den Film vom Ralph hat)


§1 des Grundgesetzes:

Die Würde des Menschen ist Unfassbar.


Nichts ist beständiger als die Lageänderung


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Ey, Alder, isch weisch wo dein haus wohnt!

Du nix gut, mache krasses Ding, ich komme wo dein Bett schläft, und nix mehr luschtig, weil komme mit Bruder, und Bruder von Bruder, und Bruder von Bruder von Bruder, und dich kitzeln mit grosse lange Dolsch bis du nix mehr läben!


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Hier ist die Geschichte besonders grausig.
An vielen Orten wurde ja bekanntlich nach dem Krieg aufgeräumt.
Hier nicht.
Fragt sich warum?????

An sich ist das Gelände ja für Befugte sehr gut zugänglich.....


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 2190
Bilder: 1077
Wohnort: Bachem
Was aber den Interessantheitsgrad nicht beeinflußt.


§1 des Grundgesetzes:

Die Würde des Menschen ist Unfassbar.


Nichts ist beständiger als die Lageänderung


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Hier zu sehen eine Beobachtungskuppel auf der Contrescarpe.
Inmitten von Infanteriehindernissen.

1191


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
RB 105d hat geschrieben:
Was aber den Interessantheitsgrad nicht beeinflußt.


Das ist wahr, aber denke mal meine Frage kam nicht recht rüber, Frage war, wieso wurde vieles aus späterer Zeit (bspw Maginot) aufgeräumt, hier aber nicht?


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Hier eine der Grabenwehren. Der Wassergraben ist tief und mit SPießen gespickt.
Ein Durchkommen hier ist unmöglich!

1195

1194

1193

1192


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Hier zu sehen eine von mehreren MG-Bunkern in der Contrescarpe. Über den Schartenöffnungen sind die Öffnungen zur Entlüftung, um den Pulverdampf aus dem Gebäudeinneren hinaus zu befördern.

1204

1203


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Und hier der Blick ins Innere der Beobachterkuppel von vorhin.

1205


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Kampfspuren an einer der Eingangsverteidigungsscharten einer der Kasernen.

1275

1274


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Hier mal eine sehr interessante Schartenkombination!
Habe ich in dieser Form noch nie vorher gesehen!

1295


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 2190
Bilder: 1077
Wohnort: Bachem
Tja, die Baumeister hatten damals schon sehr viel Fingerspitzengefühl für schwierige Stellen.

Gruß

Torti


§1 des Grundgesetzes:

Die Würde des Menschen ist Unfassbar.


Nichts ist beständiger als die Lageänderung


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Weitere Kampfspuren an einem der Eingangsbereiche zu den Kasernen...


1297

1296


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Und hier mal eine der zahlreichen Gewehrscharten aus der Nähe, von innen gesehen.

1299

1298


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Das ist die manuelle Lüftungsanlage. Sie wurde nur bedient wenn die elektrische Anlage ausgefallen war.

1302


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Auf diesem Bild kann man sehr gut die Ausstattung eines MG-Standes sehen.
Vorne 2 Lafetten fürs MG, mit manuellen Lüftungsschiebern darüber, und Scheinwerferscharte dazwischen.
Im Vordergrund rechts den Klapptisch für Gurtfüller, Reparaturen, usw.
An der Wand links der Heizkörper (Sehr großer Luxus für die damalige Zeit waren die beheizten Räume, wobei sogar die Kampfstände beheizt waren!)
An der Decke das Lüftungsrohr.
Links im Hintergrund (kaum auszumachen) der Wassertank.


1303


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Hier kann man den Wassertank schön erkennen.

1304


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Hier das Hohlgangsystem, welche die einzelnen Festungsteile untereinander verbindet....

1308

1307

1306

1305


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
In der Feste gab es mehrere Zisternen zur Wasserversorgung. Darüber gab es Wasserstandsanzeigen, hier eine davon:

1309


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16017
Bilder: 27314
Wohnort: Merzig
Hier ein paar Aufnahmen aus dem oberen Stockwerk der Kaserne...

Der eine Raum scheint die Vermittlungszentrale gewesen zu sein, der Anzahl der Steckdosen nach zu urteilen.

1315

1314

1313

1312

1311


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feste Königsmacher
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
schöne Bilder, ich bin immer wieder erstaunt wie weit die damals schon mit der Technik waren :shock:


Nach oben
  
 
Suche nach:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite
1, 2
 >> Nächste 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de