Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite
1, 2
 >> Nächste 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Hochbunker Augustinerhof in Trier
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Da ich festgestellt habe dass beim Thema Luftschutzbunker noch recht wenig steht, dachte ich ich mache dem mal etwas Abhilfe...
Viele von euch kennen sicherlich den Hochbunker am Augustinerhof in Trier?
Er ist unübersehrbar, und viele Touristen halten ihn für einen römischen Wachturm.
Wie ein Wachturm sieht er auch auf den ersten Blick aus, dies war so gewollt.
Fertig gestellt wurde er nur im Inneren, äußerlich wurde er nie fertig. Es fehlt die Steinverkleidung welche als Tarnmassnahme dran sollte, und es fehlt die Dachabdeckung.
Fotos von außen hat wohl schon jeder mal gesehen, aber wie wäre es mit ein paar Aufnahmen aus dem Inneren?

Also wenn da Interesse besteht, kann ich gerne mal das eine oder andere Foto hier zeigen....
Das Foto anbei zeigt den BLick vom Dach des Bunkers hinab auf Trier....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4998
Bilder: 298
Wohnort: Saarland
Du kannst ruhig auch Bilder von aussen einstellen, ich kenne den Bunker nämlich nicht :(


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Aber gerne doch!
Für dich mache ich doch fast alles, hehe....
Hier, siehe und genieße :-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1339
Bilder: 71
Wohnort: Remscheid
Ich würde auch,wie die anderen Touris,vorbeilaufen und es für irgend n Zeuch aus dem Mittelalter oder älter halten. :?


Nach oben
 Profil Persönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Ja, wie gesagt,so was es auch angedacht.
Wenn ihr genau hin seht, seht ihr an der Aussenwand in regelmässigen Abständen eine Art "Umrandung". Diese Sockel sind betoniert, und sollten die Basis bilden zum Hochziehen von Klinkersteinen, oder Sandsteinen. Da diese auf die gesamte Höhe aber durch ihr Eigengewicht brechen würden, hat man alle 3-4m diese Sockel betoniert.
Das Dach (Wo jetzt dieses Steinschlagnetz drauf gespannt ist) sollte ursprünglich mal mit Schieferplatten oder so bedeckt werden. Das "Beton-Gerippe" diente dazu diese Bedachung zu tragen, und zweitens diente sie als Ablenkung für Bomben. Bomben sollten vom bauwerk abgelenkt und unten am Boden neben der Anlage zur Explosion kommen.

Eine ähnliche Konstruktion, aber flach, kann man übrigens bei diversen U-Boot Bunkern beobachten! Auch dort sollten Bomben nicht auf dem eigentlichen Bunkerdach, sondern schon darüber, in dem Betongerippe explodieren.

Es gibt aber in Trier noch ganz andere Sachen den Luftschutz betreffend, da läuft man noch viel eher ahnungslos dran vorbei, oder sogar DARÜBER :-)

Doch dazu später mehr....


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4998
Bilder: 298
Wohnort: Saarland
Sieht echt klasse aus das Ding !


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3374
Bilder: 1407
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Mach bitte ruhig weiter mit Luftschutz in Trier,das Thema interessiert mich und die Gegend kenne ich auch noch nicht.Auch wenn es auf deinem Foto so aussieht als wäre ich gerade da :lol:
mfg karat


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
So, dann hier noch ein paar Aufnahmen aus dem Hochbunker Augustinerhof :-)
Hier zu sehen der EIngangsbereich, hinter der Eingangstür...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Forenbewohner
VIP Forenbewohner

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 1339
Bilder: 71
Wohnort: Remscheid
Da mein Interesse am LS mit der Zeit nachliess, habe ich leider meine gesamten LS-Bunker-Fotos gelöscht.Sonst würde ich das ein oder andere Bildchen hier zeigen.Jetzt werde ich wohl nach und nach alles nachholen müssen. :oops:


Nach oben
 Profil Persönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Ich lösche grundsätzlich NIE Fotos, ausser sie sind scheisse geworden, hihi....
Aber bei den heutigen Festplatten kann man es sich ja leisten viel zu speichern...
habe 6 TByte alleine im Hauptrechner, da passt viel an Daten drauf :-)


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Der Aufstieg ins 1. OG...
Und die Räumlichkeiten im 1. OG....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 5217
Bilder: 16
Wohnort: Dessau
klasse aufnahmen von einem interessanten bauwerk, außen wie innen.
mehr davon bitte.


In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat! (George Orwell)

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher! (Bertolt Brecht)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3374
Bilder: 1407
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,ralph
Vielen Dank für die Fotos,wird der Bunker privat oder von der Stadt als Lagerfläche genutzt?
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
karat hat geschrieben:
Hallo,ralph
Vielen Dank für die Fotos,wird der Bunker privat oder von der Stadt als Lagerfläche genutzt?
mfg karat



Der Bunker wird vom Stadttheater als Lagerfläche für Bühnendekorationen genutzt.
Ein unbekannter Teil der Bunkeranlage, die man äusserlich nicht sieht, da unterirdisch, und nicht Teil des Turmes, aber durch eine Tür mit diesem verbunden, wurde noch lange Zeit als ABC-Messtelle genutzt, und danach hat der Staat dort Akten eingelagert. Die Anlage darf auch heute noch nicht besichtigt werden.
Für den Turm ist es einfacher, hat mich etwas Schriftverkehr und Nachweise gekostet, dann durfte ich für 30 Minuten rein....


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Hier ein paar Aufnahmen der anderen Stockwerke. Die Räume waren rings um das Treppenhaus angelegt. Auf fast jedem Stockwerk gab es eigene Sanitäranlagen. Die Lüftungsanlage war auf dem "Dachboden" installiert.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 5217
Bilder: 16
Wohnort: Dessau
demzufolge waren hier die räume außen und die treppen mittig angeordnet?


In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat! (George Orwell)

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher! (Bertolt Brecht)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Arctusermi hat geschrieben:
demzufolge waren hier die räume außen und die treppen mittig angeordnet?


Ja, genau, wobei die Treppe an sich auch teils an der Außenwand ist, aber die Flure sind dann mittig, und die Räume außen rum.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Das Bunkerdach, und der Blick von dort aus über die Stadt Trier.
Während dem Bombenterror war übrigens die Stadtobrigkeit in dem Bunker untergebracht.
Von dort aus wurden auch Beobachtungen des Luftraums durchgeführt.
Kein Wunder, bei der Sicht!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 5217
Bilder: 16
Wohnort: Dessau
ach ja, mit dem entsprechenden kleingeld könnte man mal versuchen sich das gute stück unter den nagel zu reißen. vor allem die dachterasse gefällt mir :lol:


In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat! (George Orwell)

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Wer die Wahrheit kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher! (Bertolt Brecht)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Ja, stelle mir grad vor wie du da oben mit Sonnenschirm und Schwenker/Grill hockst :-)


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Hier zu sehen die Reste der Filteranlage...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 3374
Bilder: 1407
Wohnort: Land Brandenburg
Hallo,Ralph
Du hast die 30 Minuten also gut ausgenutzt!Schöne Fotostrecke.
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Ja, habe so viele Fotos wie möglich gemacht, damit auch die Nachwelt etwas davon hat....


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 16014
Bilder: 27309
Wohnort: Merzig
Wie es aussieht kommt man mittlerweile auch auf Anfrage nicht mehr da rein.
Waren wohl ein paar "üble" Zeitgenossen da, die mit ihrem Benehmen dafür gesorgt haben dass man jetzt (wieder mal) empfindlich sogenannten "Bunkerforschern" eingestellt ist.
Leider war nicht zu erfahren wer genau es war....


Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der MitgliederkartePersönliches Album 
 
Offline 
BeitragVerfasst: 03.2009.04 , 23:31 
Benutzeravatar
VIP Poster Azubi
VIP Poster Azubi

Registriert: 03.2009.04 , 23:31
Beiträge: 4998
Bilder: 298
Wohnort: Saarland
Zumindest niemand, der wirkliches Interesse an den Sachen hat :!:


Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte 
 
Suche nach:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite
1, 2
 >> Nächste 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de