Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Die Suche ergab 643 Treffer

Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Belgien   Thema: Fort Battice

 Betreff des Beitrags: Re: Fort Battice
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 24
Zugriffe: 14569


Da bin ich aber jetzt beruhigt.Also,ab nach Belgien!! :)

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


Hallo!
@Ralph:
Wir warten,falls noch Interesse besteht, auf deine Frage.
Es führen im Moment Ralph und Scharte mit jeweils 4 Punkten.

 Forum: Belgien   Thema: Eben Emael Albertkanal

 Betreff des Beitrags: Re: Eben Emael Albertkanal
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 30
Zugriffe: 14800


Das mit den Beaobachtungskuppeln klingt einleuchtend,obwohl ich es mir ziemlich umständlich vorstelle.
Hier nun der MG-Bunker MI-SUD,ausgelegt für drei sMG.
Auf den ersten beiden Fotos ist die Wirkung der 50Kg Hohlladung zu erkennen.So konnten die Fallis ins Innere gelangen.

3687368836893690

 Forum: Belgien   Thema: Fort Battice

 Betreff des Beitrags: Re: Fort Battice
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 24
Zugriffe: 14569


Dat wäre ja eine Katastrophe!!!!! :o :shock:
Ich wollte eigentlich im Frühjahr mich in Belgien austoben und da habe ich dieses Fort fest eingeplant! :evil:

 Forum: Belgien   Thema: Eben Emael Albertkanal

 Betreff des Beitrags: Re: Eben Emael Albertkanal
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 30
Zugriffe: 14800


Naja,die werden doch wohl kaum "blinde" Geschütze eingebaut haben.Wie das allerdings mit der Optik funktioniert hat,entzieht sich leider meiner Kenntniss.

 Forum: Belgien   Thema: Fort Battice

 Betreff des Beitrags: Fort Battice
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 24
Zugriffe: 14569


Auf der Heimreise fuhren wir an diesem Fort vorbei.Dabei konnte ich eine Aufnahme vom Block J machen.Hierbei handelt es sich um einen Beobachtungsbunker,der auch gleichzeitig als Hilfslüfter diente.Um diese Aufgabe zu erfüllen ,besaß er zwei herausfahrbare Luftansaugrohre. Anbei ein paar Infos zum F...

 Forum: Belgien   Thema: Eben Emael Albertkanal

 Betreff des Beitrags: Re: Eben Emael Albertkanal
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 30
Zugriffe: 14800


Naja,man kanns nicht jeden Recht machen und jeder hat seine Prioritäten. ;)
Hier nun die Artilleriekasematte Vise 2 mit ihren Geschützen jeweils Aussen und Innen:
3570

357135733575
357235743576

 Forum: Belgien   Thema: Eben Emael Albertkanal

 Betreff des Beitrags: Re: Eben Emael Albertkanal
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 30
Zugriffe: 14800


13 Stunden?Dat wäre mir allerdings zu lange!!!Ich finde,man sollte da mehr Kampfblöcke zeigen und weniger sowat wie die Lüftungsanlagen.Ich habe versucht mich dezent von der Gruppe abzuseilen,wurde aber zurückgepfiffen,weil man sich von der Gruppe nicht entfernen DARF!!Im nachhinein habe ich es eing...

 Forum: Belgien   Thema: Eben Emael Albertkanal

 Betreff des Beitrags: Re: Eben Emael Albertkanal
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 30
Zugriffe: 14800


Das entzieht sich leider meiner Kenntniss.Man hat uns auch nur zwei Kampfblöcke gezeigt,der war leider nicht dabei.Laut der Fotos aber,die im Netz rumschwirren,sind die Geschütze noch im Innern der Kuppel.

 Forum: Belgien   Thema: Eben Emael Albertkanal

 Betreff des Beitrags: Re: Eben Emael Albertkanal
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 30
Zugriffe: 14800


Hier nun die beiden 120mm Geschütze.Dieser Turm wurde 3 mal in Belgien verbaut.Von weitem ähnelt er,meiner Meinung nach,einem "UFO". 3567 3568 3569 Bei der Besichtigung hat man uns erzählt,dass ein betrunkener deutscher F-Jäger rittlings auf einem Geschützrohr saß,wobei sich die Kuppel stä...

 Forum: Belgien   Thema: Eben Emael Albertkanal

 Betreff des Beitrags: Re: Eben Emael Albertkanal
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 30
Zugriffe: 14800


Dein zweites Foto zeigt höchstwahrscheinlich die Artilleriekasematte Maastricht II,wie die anderen Arikasematten auch mit je drei 75mm Kanonen bestückt.
3508
Auf dem dritten Foto sieht man im Hintergrund den Hauptlüfter,im Vordergrund wahrscheinlich die Beobachtungsglocke von Maasticht II
3509

 Forum: Belgien   Thema: Fort Aubin-Neufchâteau

 Betreff des Beitrags: Re: Fort Aubin-Neufchâteau
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 1192


Da wir nur einen Tag hatten,haben wir uns halt Eben Emael angeschaut.Für diese Fort hatten wir ca.eine Halbe Std.Am Fort Battice sind wir auf dem Rückweg lediglich vorbeigefahren.Die Öffnungszeiten der diversen Forts müsste man im Internet rauskriegen.

 Forum: Belgien   Thema: Fort Aubin-Neufchâteau

 Betreff des Beitrags: Fort Aubin-Neufchâteau
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 1192


Hallo!
Als wir uns dieses kleine Fort angeschaut haben,war es leider geschlossen.Deswegen hier nur ein paar sporadische Aufnahmen.Anbei noch eine kleine Info aus WIKI.
http://de.wikipedia.org/wiki/Fort_Aubin ... %C3%A2teau



343534363437
Belgisches Kampfwagenhinderniss:
3438

 Forum: Belgien   Thema: Eben Emael Albertkanal

 Betreff des Beitrags: Re: Eben Emael Albertkanal
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 30
Zugriffe: 14800


Hallo! Die Geschichte von Eben-Emael dürfte wohl jedem bekannt sein.Deswegen hier meinerseits eine kleine Vorher-Nachher-Show: 3427 Eingang 3429 3432 Blick auf Block VI 3430 3431 Geschützbunker Maastricht I 3433 3434 EINE FRAGE AN DEN ADMIN:könntest du vielleicht dieses Thema nach "Belgien"...

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


Mal sehen,wat der Karat dazu sagt.Andererseits soll dieses Quiz unser "historisches" Wissen erweitern,wat eben jetzt geschehen ist,hehe. :)

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


Während eines Patroullienfluges über der Nordsee schießt eine "HUDSON" der 224.Staffel das deutsche Flugboot Do 18 ab.Dies geschah am 8.Oktober 1939.

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


Dat ne ich eine ausführliche Antwort!
Du bist dran,Karat.

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


Ich hatte doch schon erwähnt,dat dieser gesuchter Oberleutnant nicht gross in Erscheinung getreten ist.Da fällt mein schlesischer Landsmann Hans-Ulrich sowieso aus dem Rahmen,da er zu der Zeit ein Leutnant war.

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


Meine Herren!Flog der Mölders etwa ne Ju87?Im Polenfeldzug befand er sich im Westen des Reiches.Sollte jetzt nicht frech klingen,sondern einen Anstoss geben.
Dieser Oberleutnant ,dem dieser erster Luftsieg gelang,scheint wohl im späteren Verlauf des Krieges nicht sonderlich aufgefallen zu sein.

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


Schön,aber wer?Er schoss nen polnischen Jäger vom Typ PZL-11 ab.

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


Ersteinmal-DANKE,SCHARTE!
Die nächste Frage-
Wer errang den ersten Luftsieg des 2.Weltkrieges?
Das mit dem Senfgas würde ich trotzdem gerne irgendwo nachlesen,sonst bleibt es für mich irgendwie eine Halbwahrheit.

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


Hallo,Ralph?
Könntest du mal schreiben,wo du das mit dem Gaseinsatz herhast?Die Japaner haben es wohl schon in China eingesetzt,aber wann sollen es die Polen getan haben?
@Scharte:1.9.39,Bombenangriff auf die Weichselbrücke bei Dirschau.Gestartet um 4:26,waren se so gegen 4:36 am Ziel angekommen.

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


Als Begründer dieses Freds möchte ich euch bitten,die Frage vollständig zu beantworten.Wenn also der Lykaner Japan schreibt,dann braucht doch Scharte nur zu antworten-Japan und Polen und Ralph braucht es nur zu bestättigen.Ich lasse es noch diesmal durchgehen ;) Ich hoffe allerdings,dass Ralph nicht...

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: Quiz?
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


BINGO!!!!! :D
Ralph erhält den 1.Punkt.Die Slowaken hatten sich mit ca.50.000 Soldaten am PL-Feldzug beteiligt.
Wir warten auf deine Frage,Ralph

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: Quiz?
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 226322


Jou,waren sie.Sie haben die "Unabhängigkeit" dem deutschen Reich zu verdanken.
Also....
Welche Staaten nahmen denn nun militärisch am Polenfeldzug 1939,den sogenanten "FALL WEIß", teil?
Sortiere nach:  
Seite 5 von 26 [ Die Suche ergab 643 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de