Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Die Suche ergab 279 Treffer

Benutzte Suchanfrage: wirklich Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 131368


Gratulation,scharte hat Recht!Es war wirklich ein Schlepplift.

 Forum: Presse   Thema: Nazi (Gold)Zug in Waldenburg entdeckt

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 51
Zugriffe: 20172


... ich überlasse es Ihrem Urteil. Rückblickend habe ich zu diesem Thema bereits eine Meinung, was machst du damit? Ich weiß, wie es aussieht und was wirklich dahintersteckt. Ich hatte die Möglichkeit, selbst zu sehen. Also lasst uns beginnen: der erste Beitrag Robert Kmieć Zitat: "Robert Kmieć ...

 Forum: Gemeinsame Unternehmungen   Thema: Nightwish Konzert 2018

 Betreff des Beitrags: Re: Nightwish Konzert 2018
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 4
Zugriffe: 364


Ja, wäre für dich wirklich etwas weit weg :-)

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 131368


... Westwall einzugliedern. Dieses Vorhaben wurde aber nach Beschwerden der Landesbauernschaft aufgegeben. 35990 35989 35983 35984 35985 35981 35982 Wirklich umfangreiche Arbeiten fanden aber in Merzig statt, wo der Fluss auf Stadtgebiet zwischen dem heutigen Tierpark und dem Bahnhof ab 1938 völlig ...

 Forum: Aktuelle Termine   Thema: Bunkerfest Erlkönig in Beckingen

 Betreff des Beitrags: Re: Bunkerfest Erlkönig in Beckingen
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 10
Zugriffe: 1586


Wenn man bedenkt das es noch nicht lange her ist , als die Jungs den Bunker übernommen haben, ist wirklich
erstaunlich viel passiert.

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Chateau de Brézé

 Betreff des Beitrags: Re: Chateau de Brézé
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 13
Zugriffe: 2222


Eine wirklich aussergewöhnliche Anlage.

Danke für die tollen Eindrücke.

Gibt es eine Erklärung für die aufwändig ausgestalteten Hohlgänge ?
Besondere strategische Lage ?

Der Untergrund ( wohl Kalkstein) schuf natürlich die besten Voraussetzungen zum Bau dieses
unterirdischen Labyrintes.

 Forum: Literatur Empfehlungen   Thema: Überschwere Panzer

 Betreff des Beitrags: Re: Überschwere Panzer
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 2
Zugriffe: 515


Sieht wirklich "exotisch" aus

 Forum: Polen   Thema: Schloss Juchow/ Juchowo in Pommern

 Betreff des Beitrags: Re: Schloss Juchow/ Juchowo in Pommern
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 4
Zugriffe: 1444


Das sieht wirklich schön aus!
Tolles Lost Place!

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Ludwikowice Mölke3

 Betreff des Beitrags: Re: Ludwikowice Mölke3
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 12
Zugriffe: 3478


... in die anderen unterirdischen Anlagen rein zu kommen. Auf dem Zettel steht Sobon. Weil das ist relativ gut zu erreichen. Ob wir uns dann wirklich trauen, steht aber auf einem anderen Blatt. Und dann wird das andere Ziel nachgeholt. Und zwar der Ochsenkopftunnel. Einer der längsten Eisenbahntunnel ...

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Ludwikowice Mölke3

 Betreff des Beitrags: Re: Ludwikowice Mölke3
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 12
Zugriffe: 3478


Karat meinte sicherlich dieses Objekt ;)
Somit ist definitiv geklärt, daß es wirklich ein Kühlturm war.
Und bei allem was mit Radioaktivität zu tun hat, darf ein Kühlturm , resp. Kühlwasser nicht fehlen :mrgreen:

32473

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Ludwikowice Mölke3

 Betreff des Beitrags: Re: Ludwikowice Mölke3
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 12
Zugriffe: 3478


Ja das kann schon möglich sein. In Osowka ist oben auf dem Berg eine Ruine zu sehen. Da redet man von, dass es ein Prototyp eines AKW sein sollte. Aber auch das ist nicht wirklich belegt.

Gruß Dirk

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Ludwikowice Mölke3

 Betreff des Beitrags: Re: Ludwikowice Mölke3
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 12
Zugriffe: 3478


Sehr gute Frage, die keiner wirklich beantworten kann. Das Bild selber ist sehr bekannt. Die Ruinen in dem Dorf selber, waren mal ein Kraftwerk. Kohle.

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Stollen Wlodarz Schlesien

 Betreff des Beitrags: Re: Stollen Wlodarz Schlesien
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 10
Zugriffe: 3232


Es sind alle Anlagen noch nicht wirklich bis in die Tiefe erforscht. Pläne gibt es keine oder befinden sich bei den Russen. Vieles liegt unter Wasser. Einiges ist zugesprengt worden. Viele Rätsel gibt es auch an dem was dort wirklich mal ...

 Forum: Gewölbe und Katakomben   Thema: Zamek Grodno, Kynsburg in Schlesien

 Betreff des Beitrags: Zamek Grodno, Kynsburg in Schlesien
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 2
Zugriffe: 705


... mal etwas von der Kynsburg in Schlesien. Heute Zamek Grodno. Die Burg hatte viele Namen. Wie immer schön uffn Berg gelegen. Und von den Machern wirklich toll hergerichtet. Einfach geil. 32303 32302 32301 32300 32299 32298 32297 32296 32295 32294 32293 32292 32291 32290 32289 32288 32287 32286 ...

 Forum: Luftschutzbunker   Thema: Deutsche Splitterschutzzelle in Frankreich (Petite-Rosselle)

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 2
Zugriffe: 1021


Und in einem wirklich hervorragendem Zustand :)

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Säuferhöhen Osowka/ Schlesien

 Betreff des Beitrags: Re: Säuferhöhen Osowka/ Schlesien
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 2149


Sieht ja wirklich recht abenteuerlich aus .
Danke für die Eindrücke.

Der gezeigte Eingang ist aber nicht der einzige , oder ?

Ist bekannt was dort gefertigt wurde ?
Panzerteile ?

Die Aufhängung für das 34er ist auch recht ungewöhnlich ;)

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Säuferhöhen Osowka/ Schlesien

 Betreff des Beitrags: Säuferhöhen Osowka/ Schlesien
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 2149


... es war es wert. Solche Sachen gehen in Deutschland nicht. Alleine die Sicherung der Anlagen, na da kommt Spass bei den Behörden. VERBOTEN, nicht wirklich GESICHERT. Wenn de dort ne Beule am Kopp bekommst, dann hast eben ne Beule. Nun aber dir Bilder. 31421 31420 31419 31421 31418 31417 31416 ...

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Fort Gerhard Swinemünde

 Betreff des Beitrags: Re: Fort Gerhard Swinemünde
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 19
Zugriffe: 4573


Ob der Turm da wirklich stand, bezweifle ich mal. Ich denke eher, dass der dort hin geschafft wurde.


Gruß Dirk

 Forum: Ostwall   Thema: Bunkertour 15.09.-17.09.2016

 Betreff des Beitrags: Re: Bunkertour 15.09.-17.09.2016
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 4
Zugriffe: 2494


... Nach oben kein Ende. Unsere Leuchten beginnen zum Beispiel bei 130 €. Ich habe ne Lampe die soll 3000 Lumen haben. Das hast sie technisch nicht wirklich. Aber mit ihr kann man Flugzeuge zum landen zwingen ;) Leuchtet aber auch bloß 45 Minuten in voller Stärke. Die nehmen wir bloß zum ausleuchten ...

 Forum: Ostwall   Thema: Bunkertour 15.09.-17.09.2016

 Betreff des Beitrags: Re: Bunkertour 15.09.-17.09.2016
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 4
Zugriffe: 2494


Ja, da habt ihr euch wirklich richtig ins Zeug gelegt.
Ich würde mich da wohl nicht heinein wagen.
Danke für die fantastischen Eindrücke ;)

 Forum: Presse   Thema: Nazi (Gold)Zug in Waldenburg entdeckt

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 51
Zugriffe: 20172


... Bildern. Das soll eine PK sein. Leider spricht nur Frau Focken aus dem off. Ich habe das Material auch in polnisch und versuche das was dann wirklich eine PK ist ins deutsche zu bekommen. Frau Focken wird mittlerweile immer dünnhäutiger.. 5LFC-ZmVKQ0

 Forum: Polen   Thema: Führerhauptquartier Wolfsschanze Rastenburg

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 7
Zugriffe: 2854


... Schildern gekennzeichnet aber das ist wohl eher als Ratschlag als den ein Verbot zu verstehen. Wir also überall rein, lohnt sich jedoch nicht wirklich. Wer auf etwas Rummel steht, ist dort bestens bedient. Ich fand die Anlage an sich sehr imposant.. Nach 3 Stunden noch schnell was essen gegangen ...

 Forum: Festungen Regional   Thema: Ausflug Burg Hardenstein

 Betreff des Beitrags: Re: Ausflug Burg Hardenstein
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 19
Zugriffe: 5206


... wurde. Die ursprüngliche Tiefe ist nicht bekannt. Das längliche Gebäude wurde fälschlicherweise als "Marstall" bezeichnet, ist jedoch in Wirklich ein Wohngebäude. Darauf weisen unter anderem Reste von bemaltem Putz sie ein dekorativer Erker hin. Der Treppenturm führte in die Obergeschosse ...

 Forum: Polen   Thema: Kasernengelände Sagan/Zagan

 Betreff des Beitrags: Re: Kasernengelände Sagan/Zagan
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 13
Zugriffe: 5241


Na das ist ja ne recht irre Geschichte.. Aber so etwas hört man wirklich nicht oft.. Danke sehr...

 Forum: Kaiserliche Befestigungen   Thema: Begehung der Feste Obergentringen am 10.5.2014

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 20
Zugriffe: 7980


... Anlagen begehbar sind und nicht gesprengt wurden. Sind zwar 100km nach Thionville aber bei den ganzen Bauwerken in diesem Bereich lohnts sich wirklich. Ich hab in Deutscher Umgebung eigentlich kaum von solchen großen Bauten gehört oder gelesen. War jemand Schimmel im p.o. molvange und kann ...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 12 [ Die Suche ergab 279 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de