Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Die Suche ergab 364 Treffer

Benutzte Suchanfrage: haette Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Deutschland   Thema: Trier früher und heute

 Betreff des Beitrags: Re: Trier früher und heute
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 18
Zugriffe: 9416


Hier nochmal eine Ansicht die wir ähnlich schon hatten vom März 1945: 39093 39094 Privates Foto von einem Anghörigen der 132nd AAA Gun BN (Bertrand R. Allaire aus Alberton, Montana). Er ging seinen Weg von der Landung in Utah Beach, nach Paris, Belgien, Niederlande, Luxemburg & Deutschland. Er w...

 Forum: Kaiserliche Befestigungen   Thema: Besuch Feste Wagner 2019

 Betreff des Beitrags: Besuch Feste Wagner 2019
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 54
Zugriffe: 738


Da Tim ja meint ein Besuch der Feste Wagner könnte interessant sein, mache ich hierzu mal einen gesonderten Beitrag auf, um nicht alles zu vermischen. Wer hätte denn alles Interesse an einer Besichtigung der Feste Wagner, so dass ich es planen kann. Wäre toll wenn wir um die 10 Leute zusammen bekäme...

 Forum: Ostwall   Thema: Wochenende am Ostwall

 Betreff des Beitrags: Re: Wochenende am Ostwall
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 21
Zugriffe: 3409


Wollte nun keinen neues Thema aufmachen. Denn Wochenende stimmt ja. War das letzte in diesem Jahr am Ostwall. Kleiner Reisebericht oder wie es plumps machte... jo der Abschluss am Ostwall ist gelaufen. Wie immer sehr schön, nur ein paar kleinere Hindernisse trübten mein Vergnügen. Dazu später. Tour ...

 Forum: Deutschland   Thema: Heeresversuchsanstalt Kummersdorf

 Betreff des Beitrags: Re: Heeresversuchsanstalt Kummersdorf
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 18
Zugriffe: 7078


Hier der Kugelfang im grösseren Sinne. Und zwar für Seegeschütze. Der stammt aber noch vor dem 1. WK. Das Ding ist mit Schlacke befüllt. Ich möchte nicht wissen, was da alles drin liegen mag. Obwohl sie dort nur mit Betonbomben geübt haben können. Sonst hätte es das Ding wohl nach 3 Treffern völlig ...

 Forum: Aktuelle Termine   Thema: 10th international Meeting 2018 in Steinsel

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 6
Zugriffe: 1173


Gerne hätte ich heute hier Bilder gepostet, aber Leider ist etwas dazwichen gekommen :evil: Ich hatte mich für Anreise mit PKW entschieden und war schon auf halbem Weg als sich das Beifahrerfenster nicht mehr schliessen liess. Anghalten und Alles probiert, vergeblich. So konnte ich das Auto nirgends...

 Forum: Festungen Regional   Thema: Zwischenwerk VIII B (Köln)

 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenwerk VIII B (Köln)
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 746


Hallo,Ralph
Eigentlich wollte ich nach dem Zweck der drei Stampfbetonteile fragen,dachte an Test oder so.Daß es Kunstwerke des 2017 verstorbenen Edgar Gutbub sind hätte ich nicht gewusst!
mfg karat

 Forum: Aktuelle Termine   Thema: Overloon 2018, 19-20 Mai

 Betreff des Beitrags: Re: Overloon 2018, 19-20 Mai
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 22
Zugriffe: 3173


Guten Abend Ralph,
Es ist außergewöhnlich! Ich hätte gerne alle diese Fahrzeuge und besonders den Tiger gesehen! Aber ich wusste nicht, dass es dieses Treffen gab ... Schande! Eine andere Zeit kann sein!
Bis bald .....
KÖLN

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 340398


Hätte fast auf Kaminlöcher / Lüftungslöcher getippt.....

 Forum: Sonstige Anlagen   Thema: FHQ Brunhilde (Rochonvillers)

 Betreff des Beitrags: Re: FHQ Brunhilde (Rochonvillers)
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 7
Zugriffe: 2151


Du kannst das Gebäude auf GE vermessen :-)

Ja, die Befestigungshaken für Tarnnetze sind vorhanden.
Wenn man es richtig gemacht hat hätte die Baustelle aus der Luft ausgesehen wie ein Gebüsch....

 Forum: Literatur   Thema: Focken Atombombe in Deutschland

 Betreff des Beitrags: Re: Focken Atombombe in Deutschland
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 14
Zugriffe: 5788


Es begann im Winter. Es kam saukalte Luft aus dem Kriechkeller nach oben (den wir vorher den Kindern immer als Gruselkeller "verkauft" hatten), und meine provisorische Lösung war es die Spalten und Ritzen mal mit Panzertape abzudichten über den Winter. Die Kinder fragten dauernd "Was ...

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 340398


@Karat, das mit den Särgen hatte ich nicht gefunden, vielleicht auch nicht gut genug gesucht. Hätte nicht gedacht das Du diese Nuss so schnell knacken würdest ;-) Hier der Eintrag aus Georg Högels Buch "Embleme, Wappen, Mailings - deutscher U-Boote 1939-1945" auf den Seiten 145/146: Der la...

 Forum: Rätselecke   Thema: 2.Weltkriegs Quiz

 Betreff des Beitrags: Re: 2.Weltkriegs Quiz
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 571
Zugriffe: 340398


Hätte ich auch drauf getippt....

 Forum: Russland   Thema: Militärische Sehenswürdigkeiten in Lettland

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 72
Zugriffe: 60204


Hallo Ich hätte einen Kandidaten,es könnten die Überreste einer der 36 oder 38 im September 1939 von Polen nach Lettland geflogenen RWD 8 sein.Die ganze Story über den weiteren Verbleib dieser Flugzeuge gibt es einigermaßen verständlich übersetzt hier: https://translate.google.de/translate?hl=de&...

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Festung Belfort

 Betreff des Beitrags: Re: Festung Belfort
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 20
Zugriffe: 10790


Über diese Rampe konnten die Kanonen nach oben auf die Wälle gezogen werden. Eine Holzbrücke überquerte einen Graben, wäre ein Feind in den Graben oder auf die Wälle eingedrungen, so wäre die Holzbrücke leicht zu zerstören gewesen und hätte somit ein weiteres Vordringen des Eindringslings verzögert....

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: U-Verlagerung Grube Maria (Deckname Fogosch)

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 1700


Das ist ja der Stollen nach dem ich mal bei dir nachgefragt habe, danke für die Fotos und die Angaben dazu!
Schade dass der Eingang zu ist, hätte mich interessiert wie es von innen dort aussieht.

 Forum: Gemeinsame Unternehmungen   Thema: Flohmarkt in Nennig 2017

 Betreff des Beitrags: Flohmarkt in Nennig 2017
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 1996


Auch dieses Jahr war wieder der riesige Flohmarkt quer durch den Ort Nennig. Ein paar Sachen konnte ich abstauben, 1 Buch, 1 Arbeitsbuch, mehrere Westwallfotos. Mit mehr Kohle hätte ich noch mehr abstauben können, aber ihr kennt ja sicher alle das nette Problem mit dem schönen Geld...... Es gab auch...

 Forum: LVZ West   Thema: Unbekanntes Teil auf eine Geschutz Stellung

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 9
Zugriffe: 5432


Hätte gedacht es ist zur Befestigung von 2 "Klappgestängen wo Tarnnetze dran befestigt wurden, die man z.Bsp. bei gegnerischer Luftaufklärung zuklappen konnte so dass die Stellung von oben nicht sichtbar war

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Stollen Wlodarz Schlesien

 Betreff des Beitrags: Re: Stollen Wlodarz Schlesien
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 10
Zugriffe: 7398


Hätte da am meisten Angst um meine Ausrüstung.....
Ich selber bin wasserdicht....aber die Fotoausrüstung nicht....

 Forum: Deutschland   Thema: Berlin

 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 58
Zugriffe: 57855


Soweit ich gehört habe soll das Telefon nicht aus dem Führerbunker stammen, sondern aus einem Eisenbahnwaggon mit dem Hitler unterwegs war. Was die Fäschung angeht muß ich schon sagen , daß für diesen Preis eine eingehende Untersuchung angebracht wäre :) Zeitgenössisch ist das Telefon in jedem Fall....

 Forum: Aktuelle Termine   Thema: Tips AW / Ardennen

 Betreff des Beitrags: Re: Tips AW / Ardennen
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 22
Zugriffe: 15627


Ist Heute kein Hotel mehr. Leider ist GE nicht in die Gasse rein gefahren, sonst hätte ich eine bessere Ansicht gemacht. Da steht was auf dem Gebäude geschrieben, kann ich aber nicht lesen. Vielleicht Gemeindeverwaltung?
Das Dach ist Heute ganz anders wie Früher.

317983179731796

 Forum: Rätselecke   Thema: Krad mit Grillsozius

 Betreff des Beitrags: Re: Krad mit Grillsozius
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 14
Zugriffe: 11103


Wäre witzig.
Divisionsabzeichen mit Wurst, englischsprachige Schürze, hmm, ob das wohl den Vorgesetzten gefallen hätte?
Und dann davon noch Fotos machen.....hmmmm

Oder doch eher nach Kriegsende ein Streich der Siegermächte?

 Forum: Festungen Regional   Thema: Burg Falkenstein bei Waldhof Bauler

 Betreff des Beitrags: Re: Burg Falkenstein bei Waldhof Bauler
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 9
Zugriffe: 6839


Eventuell kann man was für zwischen den Feiertagen ausmachen?
Hätte dann aber die Kinder dabei, aber ist ja wohl kein Problem.

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Burgaltendorf

 Betreff des Beitrags: Re: Burgaltendorf
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 1
Zugriffe: 1065


Das Innere des Donjons konnte ich leider nicht besichtigen, hätte dafür dann 2 Stunden warten müssen, da ich jedoch noch 3 Stunden Rückfahrt vor mir hatte, hatte ich dazu keine Lust...

312723127331274312753127631277

 Forum: Flugzeuge   Thema: Flugzeug Abstürze/Notlandungen bei Hermeskeil

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 2967


Hier die Texte zu den Bildern da sie durch das Logo überschrieben worden sind. (Hätte ich vorher dran denken können)

Mittleres Bild: ...zwischen Gusenburg und Hermeskeil.
Unteres Bild: ...mit einem Verwundetem, 15. Mai 1940.

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Château des Ducs en Bretagne (Nantes)

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 14
Zugriffe: 5863


Da Hast Du ja mal einen Geschichtsträchtigen Ort gefunden der gleich zwei Interessengebiete gleichzeitig zu bieten Hat. :) Nämlich Burganlage und Bunker. Gut Beraten wären die Museumsverantwortlichen wenn sie den Regelbau öffnen würden und auch als Teil der Ausstellung zu Nutzen. Der gehört doch zu...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 15 [ Die Suche ergab 364 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de