Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Die Suche ergab 4513 Treffer

Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Aktuelle Termine   Thema: 10th international Meeting 2018 in Steinsel

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 6
Zugriffe: 137


Das kann ich dir nicht sagen, gute Frage!

 Forum: Aktuelle Termine   Thema: 10th international Meeting 2018 in Steinsel

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 6
Zugriffe: 137


Das ist sehr ärgerlich!
Gut dass du es selber reparieren konntest, hat dir einiges an €€€ gespart!

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Wehrkirche Esnandes (Von Wehrmacht genutzt)

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 0
Zugriffe: 6


In Esnandes steht die Kirche Saint-Martin, welche im Jahr 990 erstmals urkundlich erwähnt wird. Über die Jahrhunderte hinweg gab es immer Angriffe der Engländer, und als die Stadt La Rochelle immer größer und wichtiger wurde, aufgrund ihres Hafens, begann man sich zu überlegen die vorgelagerten Küst...

 Forum: Sonstige Fahrzeuge   Thema: WTD 41 in Trier, Wehrtechnische Dienststelle ehemals Koblenz

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 38
Zugriffe: 17128


Hallo Egon, das war vor 4-5 Wochen, das Saarhara, Johannes war dort gewesen, ich wollte auch hin, musste aber arbeiten. Wo wir aber grad bei Saarlouis sind, da war gestern das 60-jährige Jubiläum der Luftlandebrigade. War schön, nur mit dem Essen war in meinen Augen schlecht organisiert, es gab nur ...

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: La Rochelle (Befestigte Stadt)

 Betreff des Beitrags: Re: La Rochelle (Befestigte Stadt)
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 14
Zugriffe: 3279


Es war ein toller Urlaub!

37130

 Forum: Literatur Empfehlungen   Thema: Als der Feuertod vom Himmel stürzte

 Betreff des Beitrags: Als der Feuertod vom Himmel stürzte
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 0
Zugriffe: 39


Wer sich über den alliierten Bombenterror informieren möchte, insbesondere über Dortmund, dem kann ich folgendes Buch empfehlen:

37127

 Forum: Festungen Regional   Thema: Befestigte Stadt Sierck-les-bains

 Betreff des Beitrags: Re: Befestigte Stadt Sierck-les-bains
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 2
Zugriffe: 212


Das älteste heute noch erhaltene mitteralterliche Tor, ist der sogenannte "Turm der Uhr". Das Tor wurde 1294 erbaut, verfügte über 3 Stockwerke, und dienste bis ins 15. Jahrhundert als Stadttor. Eine Uhr gibt es heute nicht mehr, dazu mehr: Erst hiess das Tor "Retteltor", da es R...

 Forum: Festungen Regional   Thema: Château des ducs, Sierck-les-bains

 Betreff des Beitrags: Re: Château des ducs, Sierck-les-bains
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 6
Zugriffe: 78


Anbei die letzten Aufnahmen der schönen Burganlage:

37108371093711037111371123711337114

 Forum: Festungen Regional   Thema: Château des ducs, Sierck-les-bains

 Betreff des Beitrags: Re: Château des ducs, Sierck-les-bains
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 6
Zugriffe: 78


Von den oberen Aufbauten hat sich heute kaum noch etwas erhalten.
Die Teile welche festungsmässig ausgebaut wurden werden zur Zeit restauriert.

37101371023710337104371053710637107371083710937110

 Forum: Festungen Regional   Thema: Château des ducs, Sierck-les-bains

 Betreff des Beitrags: Re: Château des ducs, Sierck-les-bains
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 6
Zugriffe: 78


Wenn ich mir so die damaligen Waffen ansehe, sind unsere von heute ja richtig harmlos.
Damals ging es noch richtig zur Sache....

37091370923709337094370953709637097370983709937100

 Forum: Festungen Regional   Thema: Château des ducs, Sierck-les-bains

 Betreff des Beitrags: Re: Château des ducs, Sierck-les-bains
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 6
Zugriffe: 78


Der kasemattierte Gang in eine der Bastionen war bis vor kurzem noch unzugäglich, mittlerweile kann man ihn besichtigen!

37081370823708337084370853708637087370883708937090

 Forum: Festungen Regional   Thema: Château des ducs, Sierck-les-bains

 Betreff des Beitrags: Re: Château des ducs, Sierck-les-bains
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 6
Zugriffe: 78


Weitere historische Waffen im Schloss:

37071370723707337074370753707637077370783707937080

 Forum: Festungen Regional   Thema: Château des ducs, Sierck-les-bains

 Betreff des Beitrags: Château des ducs, Sierck-les-bains
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 6
Zugriffe: 78


Im Dreiländerdreieck im französischen SIerck-les-bains, thront hoch über der Stadt das "Chateau des Ducs" Das genaue Entstehungsdatum ist nicht genau bekannt, angeblich soll es auf den Resten eines römischen Kastells erbaut worden sein, doch ursprünglich erwähnt wird es erst 1067. Aber auc...

 Forum: Festungen Regional   Thema: Befestigte Stadt Sierck-les-bains

 Betreff des Beitrags: Re: Befestigte Stadt Sierck-les-bains
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 2
Zugriffe: 212


Das hier ist das sogenannte "Neue Tor", es stammt aus dem Mittelalter, und war 2 Stockwerke hoch, wobei das obere Stockwerk eine Wohnung für den Pförtner enthielt. 1769 wurde es instand gesetzt, und 1944 bei den alliierten Bombenangriffen massiv zerstört. 37055 37056 37057 37058 37059 37060

 Forum: Festungen Regional   Thema: Befestigte Stadt Sierck-les-bains

 Betreff des Beitrags: Befestigte Stadt Sierck-les-bains
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 2
Zugriffe: 212


Direkt hier im Dreiländereck Deutschland - Frankreich - Luxemburg liegt die alte Stadt Sierck-les-bains. Neben der Burg/Festung war die Stadt früher mit einer Stadtmauer und Toren umgeben, von denen sich einiges bis heute erhalten hat wenn man denn genauer hinsieht. Schnell zu übersehen sind die Res...

 Forum: Presse   Thema: US Touristin meldet Blindgänger beim Zoll an

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 2
Zugriffe: 95


Wer kann, der kann....

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Mittelalterliche Befestigung Köln

 Betreff des Beitrags: Re: Mittelalterliche Befestigung Köln
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 203


Der Bayenturm entstand 1220 als Teil der 8km langen Stadtmauer.
Er ist mit 5 Stockwerken 35m hoch, und die Wandstärke beträgt 2,50m
Während des 2. Weltkrieges wurde er stark bei den Bombenangriffen zerstört, und erst 1987 wieder nach original Plänen restauriert.

37041370423704337044

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Mittelalterliche Befestigung Köln

 Betreff des Beitrags: Re: Mittelalterliche Befestigung Köln
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 203


Die Bottmühle ist an sich kein Bestandteil der Fortifikation, wurde aber in die mittelalterliche Stadtmauer integriert. Sie wurde 1587 errichtet und 1588 fertig gestellt, als Holzbau. 1677 bis 1678 wurde sie durch den bis heute erhaltenen Steinbau ersetzt. Sie ist heute Sitz der Sozialistischen Juge...

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Mittelalterliche Befestigung Köln

 Betreff des Beitrags: Re: Mittelalterliche Befestigung Köln
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 203


Die Severinstorburg wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts errichtet. Es hat 4 Stockwerke, und war als Repräsentivbau konzipiert, mit hohem Verteidigungspotential. Im 15. Jahrhundert wurden zusätzlich noch Geschützkammern zugefügt. In der Zeit des Nationalsozialismus beheimatete der Turm di...

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Mittelalterliche Befestigung Köln

 Betreff des Beitrags: Re: Mittelalterliche Befestigung Köln
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 203


Etwas weiter hat sich noch ein 90m langes Stück Stadtmauer mit 2 Wehrtürmen erhalten.
Es wird heute von Karnevalsvereinen genutzt.

37009370103701137012

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Mittelalterliche Befestigung Köln

 Betreff des Beitrags: Re: Mittelalterliche Befestigung Köln
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 203


Sehr interessant ist auch die sogenannte Ulrepforte, welche auch späterhin noch in die neuzeitliche Befestigungsanlagen mit eingebunden wurde. 1245 wird sie das erste Mal urkundlich erwähnt, und war mit 4m Torbreite das kleinste Tor der Stadtumwallung. Der Name kommt von den "Ulnern", also...

 Forum: Luftschutzbunker   Thema: Kirchenbunker in Köln

 Betreff des Beitrags: Re: Kirchenbunker in Köln
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 220


Immer noch unglaublich wie man aus einem solchem Gitter rauskommen konnte!!!!

 Forum: Gemeinsame Unternehmungen   Thema: Sommerurlaub 2018

 Betreff des Beitrags: Re: Sommerurlaub 2018
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 453


Naja, bekomme ja Unterstützung aus dem französischen Forum, zumindest mal für 1 Woche, vor Ort :-)
Da reist extra jemand für uns an, finde ich super!!!!

 Forum: Festungen Regional   Thema: Fort VI (Köln)

 Betreff des Beitrags: Re: Fort VI (Köln)
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 1
Zugriffe: 211


Ein paar weitere Eindrücke vom heutigen Zustand des ehemaligen Erdgeschoss (heute Keller):

36974369753697636977369783697936980

 Forum: Festungen Regional   Thema: Fort VI (Köln)

 Betreff des Beitrags: Fort VI (Köln)
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 1
Zugriffe: 211


Das Fort VI wurde als eine der ersten Baumassnahmen bereits 1873 erbaut, und 1876 war es fertig gestellt. Es handelt sich um ein Artilleriefort mit infanteristischer Unterstützung. Die nächsten Forts befanden sich in einem Abstand von ca. 3000 - 3500m, wobei es jedoch noch Zwischenwerke dazwischen g...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 181 [ Die Suche ergab 4513 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de