Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Die Suche ergab 1191 Treffer

Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Aktuelle Termine   Thema: Bunkerfest Erlkönig in Beckingen

 Betreff des Beitrags: Re: Bunkerfest Erlkönig in Beckingen
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 9
Zugriffe: 128


Wenn man bedenkt das es noch nicht lange her ist , als die Jungs den Bunker übernommen haben, ist wirklich
erstaunlich viel passiert.

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Chateau de Brézé

 Betreff des Beitrags: Re: Chateau de Brézé
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 12
Zugriffe: 119


Eine wirklich aussergewöhnliche Anlage.

Danke für die tollen Eindrücke.

Gibt es eine Erklärung für die aufwändig ausgestalteten Hohlgänge ?
Besondere strategische Lage ?

Der Untergrund ( wohl Kalkstein) schuf natürlich die besten Voraussetzungen zum Bau dieses
unterirdischen Labyrintes.

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Château de Goulaine

 Betreff des Beitrags: Re: Château de Goulaine
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 9
Zugriffe: 121


Das Vieh mit den 2 Mäulern ist ja der Hammer :o
Ist das echt , oder eine bizarre Bastelarbeit für´s Gruselkabinett ?

Die Scharte im Schloß ist auch nett.
Wohl eine 48p8 dahinter ?

 Forum: Literatur Empfehlungen   Thema: Im Rücken der Amerikaner

 Betreff des Beitrags: Re: Im Rücken der Amerikaner
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 4
Zugriffe: 177


:)

 Forum: Literatur Empfehlungen   Thema: Im Rücken der Amerikaner

 Betreff des Beitrags: Re: Im Rücken der Amerikaner
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 4
Zugriffe: 177


Geht wohl um Sabotagekommandos ?

 Forum: Schweiz   Thema: Infanteriebunker A 4245

 Betreff des Beitrags: Re: Infanteriebunker A 4245
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 188


Hallo Bunkervos !
Schön mal wieder etwas von dir zu hören :)

Aber der Wind ist es definitiv nicht ;)

 Forum: Schweiz   Thema: Infanteriebunker A 4245

 Betreff des Beitrags: Re: Infanteriebunker A 4245
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 5
Zugriffe: 188


Wundert mich übrigens, daß der Beton nicht stärker vermost ist .
Die werden ja sicherlich nicht ständig mit dem Kärcher drüber gehen :)

 Forum: Gemeinsame Unternehmungen   Thema: 7. internationales Militärfahrzeugtreffen 2017

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 17
Zugriffe: 260


Jetzt haben sie wohl auch eine Mündungsbremse für den Tiger II aufgetrieben.
Als ich vor 4 Jahren dort war fehlte die jedenfalls noch.
Das Rohr war , soweit ich mich erinnere , auch gesprengt gewesen.

 Forum: Schweiz   Thema: Militärmuseum Full im Rheuentahl

 Betreff des Beitrags: Re: Militärmuseum Full im Rheuentahl
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 38
Zugriffe: 3041


Das Lampion hat was ;)
Tolle Fotos und schöne neue Exponate !

 Forum: Literatur Empfehlungen   Thema: Überschwere Panzer

 Betreff des Beitrags: Re: Überschwere Panzer
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 2
Zugriffe: 130


Könnte glatt als Vorlage für Kampfstern Galaktika gedient haben ;)

 Forum: LVZ West   Thema: Unbekanntes Teil auf eine Geschutz Stellung

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 9
Zugriffe: 600


Ja, das dürfte es wohl sein.

 Forum: LVZ West   Thema: Unbekanntes Teil auf eine Geschutz Stellung

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 9
Zugriffe: 600


Jedenfalls symetrisch angeordnet.
Sieht auch so aus als ob da was bewegliches daran befestigt war.

 Forum: LVZ West   Thema: Unbekanntes Teil auf eine Geschutz Stellung

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 9
Zugriffe: 600


Könnte es ein Stück von einer Lafette sein :?

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Festungsstadt Straßburg

 Betreff des Beitrags: Re: Festungsstadt Straßburg
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 36
Zugriffe: 1513


Ralph schrieb :
Zitat:
Kenne an sich keinen Dom oder Münster MIT Aufzug....


Danke das du mich darauf hingewiesen hast :mrgreen:
Dabei hättest du ja eigentlich wissen müssen, wie ich das gemeint habe , nicht wahr ?

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Festungsstadt Straßburg

 Betreff des Beitrags: Re: Festungsstadt Straßburg
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 36
Zugriffe: 1513


Klasse Aussicht und das ganze OHNE Aufzug :mrgreen:

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Festungsstadt Straßburg

 Betreff des Beitrags: Re: Festungsstadt Straßburg
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 36
Zugriffe: 1513


Und schon wieder haben die Schmierfinken zugeschlagen :(

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Festungsstadt Straßburg

 Betreff des Beitrags: Re: Festungsstadt Straßburg
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 36
Zugriffe: 1513


Scheint ja weitestgehend gut gepflegt zu werden.
Lediglich der Zustand der Lagerhallen läßt für die Zukunft nichts Gutes erahnen :(

 Forum: Polen   Thema: Werkgruppen Marienberg und Buchberge

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 10
Zugriffe: 627


In den Bauten des Westwalls waren die Werkzeuge auf eigens dafür hergerichteten
Werkzeugständern .

Die fehlen heute natürlich genauso wie die Werkzeuge im Ostwall.
Aber man kann oft noch erkennen wo sie standen, da die Wände oft erst gestrichen
wurden als die Ständer schon verbaurt waren.

32622

 Forum: Polen   Thema: Werkgruppen Marienberg und Buchberge

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 10
Zugriffe: 627


Im Westwall habe ich das in dieser Form jedenfalls noch nicht gesehen .

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Stollen Wlodarz Schlesien

 Betreff des Beitrags: Re: Stollen Wlodarz Schlesien
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 10
Zugriffe: 750


Warte bloß ab, wo noch überall die Lichter ausgehen werden , wenn wir
in Europa und drumherum weiter so rumwurschteln wie derzeit :mrgreen:

 Forum: Gewölbe und Katakomben   Thema: Burg Jelena Gora/ Hirschberg Schlesien

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 8
Zugriffe: 769


Dafür hast du gesorgt, definitiv :D

Vor allem die ganzen Mautstellen die ihr auf dem Weg passiert habt find ich lustig :))
Ziemlilch clever gemacht ;)

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Ludwikowice Mölke3

 Betreff des Beitrags: Re: Ludwikowice Mölke3
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 12
Zugriffe: 632


So isses :)

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Ludwikowice Mölke3

 Betreff des Beitrags: Re: Ludwikowice Mölke3
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 12
Zugriffe: 632


Karat meinte sicherlich dieses Objekt ;)
Somit ist definitiv geklärt, daß es wirklich ein Kühlturm war.
Und bei allem was mit Radioaktivität zu tun hat, darf ein Kühlturm , resp. Kühlwasser nicht fehlen :mrgreen:

32473

 Forum: Gewölbe und Katakomben   Thema: Festung Silberberg- Srebrna Gora

 Betreff des Beitrags: Re: Festung Silberberg- Srebrna Gora
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 2
Zugriffe: 207


Dem schließe ich mich vorbehaltlos an :!:

 Forum: Luftschutzbunker   Thema: Splitterschutzzelle bei Ludweiler

 Betreff des Beitrags: Re: Splitterschutzzelle bei Ludweiler
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 4
Zugriffe: 404


Wozu wurde der Wall denn überhaupt aufgeworfen ?
Sortiere nach:  
Seite 1 von 48 [ Die Suche ergab 1191 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de