Interessengemenschaft | Dokumentation | Westwalls | Ostwalls | Atlantikwalls | Maginot Linie | uvm.

\/ Bunker \/ Stellungen \/ Festungen \/ Kellergewölbe \/
Home Page FAQ Team Search Galerie Geo Karte
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Ungelesene Beiträge  
Westwall Chat im neuen Fenster

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Die Suche ergab 114 Treffer

Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Sonstiges   Thema: Schlüsselbänder

 Betreff des Beitrags: Re: Schlüsselbänder
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 1403


Okay, also hier ist dann mal ein Bild vom Lanyard

VG
landy

9528

 Forum: Sonstiges   Thema: Schlüsselbänder

 Betreff des Beitrags: Re: Schlüsselbänder
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 1403


Schade, ich hätt gedacht, ich könnte die Lanyards hier noch unters Volk bringen. Die 4,- sind nur der Selbstkostenpreis, incl. Shipping

VG
landy

 Forum: Sonstiges   Thema: Schlüsselbänder

 Betreff des Beitrags: Schlüsselbänder
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 1403


Hallo, ich hatte 2010 für unsere Polentour als Souvenier für die Teilnehmer Schlüsselbänder mit unserem Logo: www. der-westwall.eu anfertigen lassen. Der Schrifttyp ist Tannenberg. Die Schlüsselbänder sind ca. 40cm lang, 2 cm breit, schwarz, und mit einem abnehmbaren Metallkarabiner versehen. Ich ha...

 Forum: Flugzeuge   Thema: Fw 190 gefunden

 Betreff des Beitrags: Re: Fw 190 gefunden
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 1549


Hallo,
ich sehe das genau so wie Karat. Vielleicht haben aber auch die Zeitungsfritzen den Originalwortlaut "verbogen"

Vg
landy

 Forum: Literatur Allgemein   Thema: Frage zu einem Buch

 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu einem Buch
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 7
Zugriffe: 1411


Hallo, ich habe das Buch jetzt mal begonnen zu lesen. Ja, wer schreibt, das dieses Buch einen negativen Aspekt besitzt, hat sich da sehr diplomatisch ausgedrückt. Mal abgesehen vom fehlenden militärischen Grundwissen der Autorin, strotzt dieses "werk" von entstellenden und sachlich falsche...

 Forum: Literatur Allgemein   Thema: Frage zu einem Buch

 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu einem Buch
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 7
Zugriffe: 1411


Hallo,
ja okay, erst mal danke für eure statements. der kaufpreis wird mich nicht zum sozialfall machen. dafür werde ich dann beim lesen mal alles etwas kritscher hinterfragen.

VG
landy

 Forum: Literatur Allgemein   Thema: Frage zu einem Buch

 Betreff des Beitrags: Frage zu einem Buch
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 7
Zugriffe: 1411


Hallo, eine Frage an die Westwallcracks unter euch: Ich habe in Berlin ein Buch auf einem Flohmarkt geschossen. Der Titel: westwall- bild und mythos Autor: Christina Threuter. Wie schätzt ihr den Inhalt und und die historische Korrektheit ein? Ich kann das eher nur mangelhaft beurteilen. Mich würde ...

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Jonasstollen in Thüringen

 Betreff des Beitrags: Re: Jonasstollen in Thüringen
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 7
Zugriffe: 1952


Hallo, nur noch mal für die , die vielleicht im netz noch mehr infos brauchen: nicht jonasstollen, die gibt es nicht. Sondern SIII Jonastal. die Anlagen selbst firmieren auch unter: Olga, S III, Dreieck AWO . Am bekanntesten war die anlage im Jonastal im zusammenhang mit der erreichtung eines neuen ...

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Jonasstollen in Thüringen

 Betreff des Beitrags: Re: Jonasstollen in Thüringen
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 7
Zugriffe: 1952


Hallo, das Tal ist westlich von Arnstadt, zwischen Arnstadt und Crawinkel, die Stollen selbst liegen auf einer Länge von ca. 3km. dortselbst sieht man quasi nicht viel. Erhalten sind die Fundamente einer Kompressorstation und div Fundamente im Wald. Ihr könnt das auf keinen Fall mit dem Westwall ver...

 Forum: U / V Verlagerungen   Thema: Jonasstollen in Thüringen

 Betreff des Beitrags: Re: Jonasstollen in Thüringen
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 7
Zugriffe: 1952


Hallo, zum Jonastal: Ralph, du hast da recht, es gibt einen Haufen geschriebenen Mist über dieses Thema, die Liste der Seriösen Bücher ist nicht lang. Ende 1944 wurde begonnen, in einen Muschelkalkhang südlich des TÜP Ohrdruff, eine Reihe von Stollen aufzufahren. An der Baustelle sollen bis zu 25 00...

 Forum: neuzeitliche Waffensysteme   Thema: Blankwaffen der Marke Coldsteel

 Betreff des Beitrags: Re: Blankwaffen der Marke Coldsteel
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 19
Zugriffe: 3555


Hallo, ich muss hier mal grundsätzlich was loswerden: Mich kotzt diese Protzerei mit der Ausrüstung dermassen an, das ist doch abartig. Erstens diskreditieren diese Leute diejenigen, die sich vielleicht nicht mal eine Aldi Lampe leisten können, und zweitens sind diese Beiträge an Arroganz kaum zu üb...

 Forum: Aktuelle Termine   Thema: Besuch Felsennest und Forsthaus Hülloch

Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 0
Zugriffe: 942


Hallo,
ich wil am Samstag, den 01.10. mal dem FHQ Felsennest und dem Forsthaus Hülloch einen Besuch abstatten. Wer Lust hat, kann sich mir ja anschliessen. Nur so eine Idee
Denkt mal drüber nach.

VG
landy

PS: ist so ca. 1 std. von mir weg

 Forum: Flugzeuge   Thema: Mistel Fw 190 F-8 Ju 88

 Betreff des Beitrags: Re: Mistel Fw 190 F-8 Ju 88
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 1
Zugriffe: 1390


Hallo, die Mistelgespanne waren vor allem fliegerisch eine Herausforderung. So gab es z.B. zahlreiche Unfälle beim Start. Ursache war die Neigung des Gespanns, beim Erreichen von V rot. urplötzlich um die Hochachse auszubrechen. Übrigens eine typische JU 88 "Krankheit" , bedingt durch das ...

 Forum: Flugzeuge   Thema: North American P-51 Mustang

 Betreff des Beitrags: Re: North American P-51 Mustang
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 17
Zugriffe: 2991


Hallo, ja, eine traurige Sache, mal wieder zwei Warbirds vom Himmel gefahren, und ein paar Tote zu beklagen. Über die Ursachen kann man spekulieren, müsste mal in USA anrufen. Aber jetzt mal paar grundsätzliche Gedanken. Diese Air Races sind so eine Ur Amerikanische Angelegenheit. Ermöglicht durch d...

 Forum: Flugzeuge   Thema: Dornier Do 335

 Betreff des Beitrags: Re: Dornier Do 335
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 3
Zugriffe: 1506


Hallo,
er wäre schön, wenn da auch ein paar Erläuterungen, vielleicht auch jenseits von WiKi, erscheinen würden. Das betrifft auch die anderen Bilder.

VG
landy

 Forum: Treffen 2011   Thema: Herbstreffen 2011

 Betreff des Beitrags: Re: Herbstreffen 2011
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 66
Zugriffe: 7766


Hallo, im Prinzip ist das egal, fahren müssen wir eh, allerdings sollten sich die hotels innerhalb des s-bahnrings befinden. Mit den öffentlichen ist man relativ schnell überall. Ich selbst wohne in berlin mitte, nähe alexanderplatz, ist allerdings noch nich 100%ig ob ich dabei sein kann. aber norma...

 Forum: Treffen 2011   Thema: Herbstreffen 2011

 Betreff des Beitrags: Re: Herbstreffen 2011
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 66
Zugriffe: 7766


Hallo, Micha, ich da leider nicht helfen, ausser: suchen im www. Da ich noch nie in Berlin ein Hotel benötigt habe, kenn ich mich da leider nicht aus. Nur soviel: Versuch ein Hotel innerhalb des S-Bahnrings zu kriegen. Es bietet sich eh an, alle innerstädtischen Ziele mit bus und Bahn anzufahren. Da...

 Forum: Treffen 2011   Thema: Herbstreffen 2011

 Betreff des Beitrags: Re: Herbstreffen 2011
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 66
Zugriffe: 7766


ich werde in der zeit wohl in berlin sein, aber ich werde keinerlei orga sachen erledigen, also weder hotel klarmachen, oder sonst wie ein programm aufstellen. Ich habe quartier, kenne mich recht gut aus in der stadt, habe ja auch 30 jahre dort gelebt, habe auch noch keinen plan, wohin es gehen soll...

 Forum: Treffen 2011   Thema: Herbstreffen 2011

 Betreff des Beitrags: Re: Herbstreffen 2011
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 66
Zugriffe: 7766


Okay, zumal da das RLM gleich in der Nähe ist

 Forum: Treffen 2011   Thema: Herbstreffen 2011

 Betreff des Beitrags: Re: Herbstreffen 2011
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 66
Zugriffe: 7766


Hallo Micha, tja Führerbunker???????????????????? habt ihr bei euch eine nette reihenhaussiedlung? wenn ja, fahr da hin und guck sie dir an. mehr siehst du in berlin auch nicht. Führungen bei den BU Leuten kein Problem. Anzuraten wäre noch ein Besuch in Wünsdorf: Anlage Maybach, die Führung ist gut,...

 Forum: Treffen 2011   Thema: Herbstreffen 2011

 Betreff des Beitrags: Re: Herbstreffen 2011
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 66
Zugriffe: 7766


Hallo, also Leute passt mal auf: Berlin is voll von uns interessierenden Relikten. Nur mal so erwähnt: GBK, Hochbunker Reinhardstrasse, Flakturm am Gesundbrunnen, Gasometer, ...... . Man könnte dort Wochen zubringen. Die Frage is die: was wollt ihr sehen? Seelower Höhen ist eher was fürs geistige Au...

 Forum: Treffen 2011   Thema: Herbstreffen 2011

 Betreff des Beitrags: Re: Herbstreffen 2011
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 66
Zugriffe: 7766


Hallo,
Berlin wäre okay, aber 3 Tage, wie soll das gehen? 1 Tag hin, 1 Tag Berlin, und dann wieder 1 tag zurück. Von mir bis Berlin sind so 630 km, im Idealfall 7 h zu fahren. Is kein Problem. Ich habe 30 Jahre in Berlin gelebt, kenn mich da aus. Wenn der termin passt,bin ich dabei

Vg
landy

 Forum: Foto / Video   Thema: Programm ?

 Betreff des Beitrags: Re: Programm ?
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 4
Zugriffe: 1449


Hallo,
GIMP ist ein gutes Open Source Bildbearbeitungsprogamm. Is Freeware, also kostet nix

VG
landy

 Forum: Festungen Allgemein   Thema: Swinemünde Westbatterie

 Betreff des Beitrags: Re: Swinemünde Westbatterie
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 42
Zugriffe: 3770


Hallo,
dios Mio, da hast du dich ja richtig ins zeug gelegt. Schöne Bilder. Sollten wir doch eine Visite der Anlagen ins Auge fassen.

VG
landy

 Forum: Flugzeuge   Thema: Horten H9

 Betreff des Beitrags: Re: Horten H9
Verfasst: 03.2009.04 , 23:31 

Antworten: 19
Zugriffe: 4034


Hallo Axel,
Natürlich hast du recht. Meines Wissens war die Aufgabe dieser Überzüge die Verminderung der Radarreflexion bei Überwasserfahrt, bzw bei Fahrt mit ausgefahrenem Schnorchel. Mit ASDIC hatte die Sache nix zu tun, war da auch unwirksam.

VG
Uwe
Sortiere nach:  
Seite 1 von 5 [ Die Suche ergab 114 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron
 
Klickt hier um das Westwall Chatfenster in neuen Browserfenster zu öffnen


Westwall Chatbox, nur fuer registrierte User


 
 
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de